Aktien New York: Gewinne nach Vortagesverlusten - Schaukelbörse setzt sich fort
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Gewinne nach Vortagesverlusten - Schaukelbörse setzt sich fort

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.07.2020, 16:14  |  523   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Auf die Verluste am US-Aktienmarkt am Vortag sind am Mittwoch wieder Gewinne gefolgt. Die Schaukelbörse setzt sich somit fort. Der Dow Jones Industrial legte in der ersten halben Handelsstunde um 0,78 Prozent auf 26 090,86 Punkte zu, womit die 200-Tage-Linie weiter eine Hürde für den US-Leitindex bleibt. Diese Linie gilt unter charttechnisch interessierten Anleger als wichtiger Indikator für den längerfristigen Trend.

Der breiter gefasste S&P 500 legte ebenfalls um 0,78 Prozent zu und erreichte damit 3169,94 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 schlug sich erneut besser und gewann 1,10 Prozent auf 10 639,50 Punkte hinzu.

Inmitten täglich weiter steigender Corona-Neuinfektionszahlen in den USA dürfte eine Warnung der Notenbankpräsidentin von Cleveland Loretta Mester stützend wirken, sagte Marktanalyst Craig Erlam vom Währungsbroker Oanda. Mester halte angesichts der ungebremsten Infektionszunahmen weitere Hilfsmaßnahmen selbst während einer Wirtschaftserholung für nötig, erklärte er.

Mit rund 60 000 Infektionen binnen 24 Stunden erreichten die USA einen Höchststand von neu Infizierten. Im Zuge der Lockerung der Corona-Auflagen seit Mitte Juni ist der Anstieg dramatisch - vor allem in den Bundesstaaten Florida, Texas, Georgia, Arizona und Kalifornien./ck/fba

Seite 1 von 2
Dow Jones jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel