Innocans rezeptfrei erhältlicher schmerzstillender Spray hat die fachliche Validierung der FDA für die Vermarktung in den USA erfolgreich bestanden

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.07.2020, 08:03  |  700   |   |   

Herzliya, Israel und Calgary, Alberta - (13. Juli 2020) - Innocan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (das „Unternehmen“ oder „InnoCan“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen von der US-Arzneimittelzulassungsbehörde FDA davon in Kenntnis gesetzt wurde, dass Innocans rezeptfrei erhältlicher Relief & Go Pain Relief Spray (schmerzstillender Spray) die fachliche Validierung erfolgreich bestanden hat und ab sofort in den Vereinigten Staaten vermarktet werden darf. Innocans schmerzstillende Rezeptur enthält eine Kombination aus Magnesiumöl, Methylsalizylat, Menthol und CBD. Der Relief & GO Pain Relief Spray zielt auf die von den Schmerzen betroffene Muskulatur ab und schafft Linderung bei Gelenksschmerzen. Die einzigartige Formulierung wird über einen einfach dosierbaren Spray, ein Roll-on oder eine Lotion verabreicht.

 

 

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir von der FDA die Zulassung für die Vermarktung unseres Vorzeigeprodukts zur Schmerzbehandlung in den Vereinigten Staaten erhalten haben“, erklärt Iris Bincovich, Gründungsmitglied und CEO von Innocan, und meint weiter: „Damit zeigt sich, dass das Unternehmen in der Lage ist, bahnbrechende Technologien zu entwickeln und in der Praxis umzusetzen, mit denen neue CBD-Produkte für den wachstumsstarken Markt für Schmerzmittel hergestellt werden können.“

 

Laut Angaben der American Academy of Pain Medicine leiden rund 1,5 Milliarden Menschen weltweit unter chronischen Schmerzen, und die Forschungsergebnisse von Prescient & Strategic Intelligence lassen darauf schließen, dass „der Markt für chronische Schmerztherapien bis zum Jahr 2024 auf 105,9 Milliarden US-Dollar anwachsen wird“.

 

Über Innocan

 

Das Unternehmen ist - über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Innocan Pharma Ltd. („Innocan Pharma Israel“) – ein pharmazeutisches Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung einer Reihe von Arzneimittelverabreichungssystemen in Verbindung mit Cannabidiol („CBD“) spezialisiert hat.  InnoCan und der Forschungsarm Ramot der Universität Tel Aviv arbeiten gemeinsam an einer neuen, revolutionären Technologie auf Basis von Exosomen, die sowohl auf Indikationen des zentralen Nervensystems (ZNS) als auch auf die vom Coronavirus ausgelöste Covid-19-Erkrankung abzielt. Mit CBD beladene Exosomen bergen das Potenzial, entzündungshemmende Eigenschaften auf hoch synergistische Weise zu entfalten und zur Genesung von infizierten Lungenzellen beizutragen. Dieses Produkt, das über Inhalation verabreicht werden soll, wird in Zusammenhang mit einer Vielzahl von infektiösen Lungenerkrankungen getestet.

Seite 1 von 3
InnoCan Pharma Corporation Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.08.20