DAX: Die zweite Welle ist da? (CMC Espresso 14.7.20)

Gastautor: Jochen Stanzl
14.07.2020, 08:18  |  875   |   |   

Gab es bislang nur regionale Lockdowns ist Kalifornien jetzt das erste Beispiel eines Bundesstaats, der den Lockdown wieder zurück in die Aufmerksamkeit der Anleger bringt. Während in Florida inmitten einer grassierenden neuen Infektionswelle Disney versucht, seine Vergnügungsparks wiederzueröffnen schließt Disney in Hongkong seinen Freizeitpark wieder. 

Umso länger dieser Stop-and-Go-Betrieb anhält desto ungeduldiger könnten Anleger an der Börse werden, die aufgrund gestiegener Kurse jetzt eigentlich nur noch gute Nachrichten tolerieren können. Auch wenn eine Totalsperrung ausbleibt, ist eine grüne Welle nicht zu sehen. Immer mehr Anleger nehmen seit einigen Tagen Umleitungen - etwa über Gold oder Silber, die sich stark entwickeln. An der relativen Stärke von Gold und Silber sehen wir ein Verhalten, das ein gewisses Zweifeln an der Nachhaltigkeit der vor allem durch amerikanische Techaktien getriebenen Rally bei Aktien ausdrückt. 

Mehr dazu auf

https://www.cmcmarkets.com/de-de/nachrichten-und-analysen/dax-die-zwei ...

Seite 1 von 2
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Jochen Stanzl*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel