Northern Data beklagt „Verleumdungskampagne”, verpasst aber den Befreiungsschlag - Börse skeptisch

Nachrichtenquelle: 4investors
16.07.2020, 11:17  |  319   |   |   
Northern Data hat am Donnerstagmorgen eine Stellungnahme veröffentlicht und reagiert damit auf seit einiger Zeit im Internet kursierende Vorwürfe. Kernpunkte der von anonymen Accounts vor allem auf Twitter vorgetragenen Anschuldigungen sind unter anderem, dass man das eigene Business-Modell öffentlich falsch darstelle und vor allem aufgrund der Preisstruktur der Angebote im Bereich des High-Performance-Computing langfristig nicht ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Northern Data Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel