Warum Kupfer? Ohne Kupfer keine Mobilität & kein SmartHome – TESLA, SOLGOLD, AMAZON, ALPHABET

Anzeige
Nachrichtenquelle: Der Finanzinvestor
22.07.2020, 05:45  |  1072   |   

Kupfer ist und bleibt einer der wichtigsten Rohstoffe für die Mobilität – ob Automobilindustrie, Sprachsteuerung oder Internet. Egal ob als Benziner, Diesel, Hybrid oder reines Elektrofahrzeug, ob beim Antrieb, als Energiespeicher, der Leistungselektronik oder zum Auf- und Ausbau der Ladeinfrastruktur - es wird viel Kupfer ge- und verbraucht – Tendenz stark steigend. Ein Unterschied liegt in der verbrauchten Menge, denn in einem Verbrennungsmotor werden „nur“ 23 Kilogramm Kupfer verbraucht, während ein Hybrid-Elektrofahrzeug schon 40 Kilogramm benötigt. Ein Plug-In-Hybrid benötigt bis zu 60 Kilogramm Kupfer und ein reines Elektroauto oftmals über 80 Kilogramm. Und da die EU-CO2-Reduktionsrichtlinie den Trend zu Hybrid und E-Mobilität sogar noch verschärft, wird die Kupfernachfrage steigern. Wer ist Gewinner des Strukturwandels und wo wird Geld verdient?

Weiterlesen auf: www.derfinanzinvestor.de
 

Tesla Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel