Marktgeflüster Typisch Montag - Hoffnungen!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
27.07.2020, 19:16  |  1792   |   

Das war heute ein typischer Montag für die Aktienmärkte! Zuletzt ging es Montags fast immer nach oben, und die Begründungen dafür sind fast immer die gleichen: Hoffnung! Entweder Stimulus-Hoffnungen (diesmal durch die US-Regierung), oder Impfstoff-Hoffnungen (heute: Aussagen von Moderna)- oder eben die Anhebung von Kurszielen (heute wurden Apple und Amazon aufgestuft vor den Zahlen am Donnerstag). Doch konnten die Aktienmärkte die typischerweise vorbörslichen erzielten Gewinne dann (vorerst?) nicht weiter ausbauen. Der Dollar wurde zunächst weiter abverkauft, Silber und Gold konnten die Rally von der Nacht auf den heutigen Montag halten. Der Dax kommt weiter nicht vom Fleck - beindruckt durch die Rally des Euros?

Das Video "Typisch Montag - Hoffnungen!" sehen Sie hier..

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.




Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel