Pressemeldung: Pictet: Barometer Juli 2020 - Das Virus und die Liquidität
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Pictet: Barometer Juli 2020 - Das Virus und die Liquidität

Nachrichtenquelle: Asset Standard
28.07.2020, 09:35  |  181   |   |   

Die globalen Aktienmärkte werden weiter durch noch nie dagewesene geldpolitische Impulse gestützt.

Wer investiert, muss mit einigen Unwägbarkeiten rechnen. Das hat uns COVID-19 mehr als deutlich vor Augen geführt. Kaum schien die Pandemie in grossen Teilen der Welt unter Kontrolle, führten die USA, Südkorea und Peking wieder Lockdowns ein, um einem Anstieg der Neuinfektionen entgegenzuwirken. Wir müssen wohl in den nächsten fünf Jahren damit rechnen müssen, dass sich Anstieg und Rückgang von Vireninfektionen ständig abwechseln, so die Weltgesundheitsorganisation. 

Es gibt jedoch einige Dinge, derer sich Investoren im Jahr 2020 gewiss sein können. Die Unternehmensgewinne werden einbrechen und die Zentralbanken werden Berge versetzen, um die Wirtschaft zu stützen. Die Aufgabe wird sein herauszufinden, was sich stärker auf die Finanzmärkte auswirken wird...


Lesen Sie hier den vollständigen Barometer Juli 2020 "Das Virus und die Liquidität" von Pictet Asset Management.


Finden Sie hier weitere Artikel von Pictet Asset Management.



Seite 1 von 2
Pictet Abs Ret Fixed Income HI € jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel