Aktien Frankfurt Eröffnung: Tiefere Kurse locken zum Einstieg
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Tiefere Kurse locken zum Einstieg

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
31.07.2020, 09:23  |  314   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax ist am Freitag nach seinem Vortages-Kursrutsch zunächst eine Stabilisierung gelungen. Wenige Minuten nach dem Xetra-Start rückte der Leitindex um 0,29 Prozent auf 12 415,72 Punkte vor.

Der Dax habe innerhalb von acht Handelstagen gut 1000 Punkte verloren, das dürfte die ersten, die die Rally verpasst haben, zu Käufen animieren, sagte Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

Der MDax legte um 0,44 Prozent auf 26 382,12 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,12 Prozent./ajx/zb

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel