AKTIE IM FOKUS Enttäuschende Zahlen ein schwerer Rückschlag für MTU-Anleger

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.08.2020, 10:48  |  951   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von MTU Aero Engines sind am Montag in einem freundlichen Marktumfeld schwer unter Druck geraten. Ein enttäuschendes operatives Ergebnis im zweiten Quartal hielt am Markt als Begründung dafür her, dass die Aktien als einer der wenigen Dax -Verlierer um 6,8 Prozent absackten. Sie erreichten ein Tief seit Ende Mai, als die Erholung vom Corona-Crash gerade in Gang kam. Am Freitag hatte ein neuer Ausblick die Aktien noch gestützt. Jetzt revidierten sie dieses Plus aber wieder deutlich.

Der Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise hat dem Triebwerksbauer wenig überraschend ein insgesamt schwaches zweites Quartal eingebrockt. Während Analysten beim Umsatz einen noch stärkeren Einbruch erwartet hatten, ging der operative Gewinn aber noch etwas stärker zurück als gedacht. Laut Analyst David Perry von JPMorgan steigt der Gegenwind für MTU mit der in Europa und den USA wieder verschlechterten Viruslage und den Folgen davon für die Flugbranche./tih/jha/

MTU Aero Engines

Seite 1 von 2
MTU Aero Engines Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel