Deka erweitert Rentenfonds-Angebot für institutionelle Anleger

Gastautor: Simon Weiler
03.08.2020, 12:23  |  143   |   |   

Laufzeitende der auf Euro lautenden Fonds ist jeweils der 30. September 2027. Den benchmarkfreien Fonds liegt ein aktiver, fundamental orientierter Investmentansatz zugrunde. Das Portfoliomanagement wählt für die Fonds jeweils aus einem weltweiten Anlageuniversum aus über 1000 Emittenten rund 100 aus.

Deka-Institutionell RentSpezial CorporateBond 9/2027 legt seinen Fokus auf fest und variabel verzinsliche Unternehmensanleihen aus dem Investmentgrade-Segment. Diese Firmen verfügen über eine gute bis sehr gute Bonität und sind dank hoher Liquiditätspolster und erstklassigem Marktzugang bestmöglich für die aktuelle Corona-Krise gewappnet. 

Deka-Institutionell RentSpezial EM 9/2027 investiert weltweit in fest und variabel verzinsliche Anleihen von Emittenten aus Schwellenländern. Trotz der Rezession der Weltwirtschaft haben viele Schwellenländer eine solide Basis. Die Handelsbilanzen sind in den meisten Schwellenländern ausgeglichen.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel