Börse Stuttgart-News Euwax Trends

Gastautor: Börse Stuttgart
06.08.2020, 15:13  |  194   |   |   

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Hohe Umsätze bei drei DAX-Konzernen
Von den morgendlichen Gewinnen ist am Mittag nichts mehr zu sehen: Bei 12.550 Punkten fällt der DAX auf den tiefsten Stand des Tages. Auch innerhalb des deutschen Leitindex herrscht angesichts der Zahlenflut vieler Index-Mitglieder einiges an Bewegung. Am frühen Nachmittag stehen außerdem neue Zahlen zur Entwicklung am amerikanischen Arbeitsmarkt im Fokus der Anleger. Siemens, Allianz & Lufthansa nach Zahlen rege gehandelt Bei Siemens, der heute in Stuttgart meistgehandelten Aktie, honorieren die Anleger bei einem Plus von 1,7% offenbar die am Morgen vorgelegten Quartalszahlen. So verzeichnete Siemens in den letzten drei Monaten lediglich einen Umsatzrückgang von 5% auf 13,5 Milliarden Euro. Das bereinigte operative Ergebnis stieg gar um 8% auf 1,79 Milliarden Euro und übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Auch die Allianz-Aktie verzeichnet in Stuttgart hohe Umsätze, gibt dabei jedoch 2,2% ab. Erst gestern hatte der DAX-Konzern seine Quartalszahlen vorgelegt, wonach das operative Ergebnis im Jahresvergleich um 19% sank. Auch beim Gesamtumsatz musste die Allianz einen Rückgang von 6,8% auf 30,9 Milliarden Euro hinnehmen. Im Fokus der Stuttgarter Anleger steht auch die Aktie der Lufthansa, die unter regem Handel 2,9% abgibt. Bei der Kranich-Airline belief sich der Verlust im zweiten Quartal unter dem Strich auf rund 1,5 Milliarden Euro. Dass die Zahlen nach dem Zusammenbruch des Flugverkehrs nicht noch schlimmer ausfielen, verdankt die Lufthansa einem Rekordergebnis bei der Frachtsparte.

Börse Stuttgart TV
Mit einem Volumen von mehr als 1,2 Milliarden Euro handelten die Stuttgarter Anleger im Juli mehr Auslandsaktien als heimische Werte. Warum die Musik derzeit nicht auf dem deutschen Markt spielt und was Microsoft mit dem TikTok-Deal bezwecken will, berichtet Roland Hirschmüller, Auslandsexperte der Börse Stuttgart, im Interview. Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=0f4shmDjSkk

Euwax Sentiment Index
Der Euwax Sentiment zeigt sich heute mit einer Spanne von 25 bis -50 Punkten sehr volatil. Überwog zu Handelsbeginn noch der Optimismus, fiel das Stuttgarter Stimmungsbarometer in Folge kontinuierlich bis auf -50 Punkte. Am Mittag scheinen die Anleger jedoch wieder optimistischer gestimmt zu sein, der Euwax Sentiment dreht in den positiven Bereich.

Trends im Handel
Bei den Knock-out-Produkten wird heute von den Stuttgarter Derivateanlegern ein Call (WKN MC9QKV) auf Aumann gekauft. Das deutsche Unternehmen stellt Fertigungslinien und Spezialmaschinen für elektrifizierte Antriebsstränge her und wird nächsten Freitag seinen Halbjahresbericht vorlegen. Bei 13,18 Euro klettert die Aumann-Aktie heute um 4,8%. In Stuttgart kaufen die Anleger heute einen Call-Optionsschein (WKN DF08D7) auf den Chip- und Prozessorhersteller Nvidia. Bereits gestern wurde bei Nvidia ein Call-Optionsschein eines anderen Emittenten gekauft. Die Aktie notiert am Donnerstag mit 379,80 Euro gegenüber dem Vortagesschlusskurs rund 0,5% tiefer. Auf das chinesische Internetunternehmen NetEase handeln die Derivateanleger in Stuttgart am Donnerstag einen Call-Optionsschein (WKN ML80SF). Unser Händler verzeichnet in dem Call eine Vielzahl an kleineren Kauforders. Die NetEase-Aktie notiert heute bei 410,60 Euro leicht schwächer.

Disclaimer:
Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Seite 1 von 2
Aumann Endlos Turbo Long 9,1003 Open-End (MS) jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
18.09.20