checkAd
Interviews: Stefan Breintner (DJE Kapital AG): Hoch und höher
Foto: www.assetstandard.de

Interviews Stefan Breintner (DJE Kapital AG): "Hoch und höher"

Gastautor: Asset Standard
07.08.2020, 10:35  |  262   |   |   

Gold – und auch Silber – ist nachgefragt wie selten zuvor.

Inflationsschutz? Unsicherheitsindikator? Eine Folge der anhaltend niedrigen Zinsen? Oder des schwachen US-Dollars?

Fakt ist: Gold – und auch Silber – ist nachgefragt wie selten zuvor.

Stefan Breintner, Fondsmanager des DJE Gold & Stabilitätsfonds sowie des DJE – Gold & Ressourcen, geht im Video-Interview mit dem Finanzjournalisten Markus Koch der Frage nach, welche Faktoren die Preise für die Edelmetalle treiben und welche Höhen sie möglicherweise erreichen können.

Sehen Sie hier das Interview „Hoch und höher“ mit Stefan Breintner (DJE Kapital AG), geführt von Markus Koch.

Silber jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Interviews Stefan Breintner (DJE Kapital AG): "Hoch und höher" Gold – und auch Silber – ist nachgefragt wie selten zuvor.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
20.09.21Marktkommentar: Laurent Denize (Oddo BHF): Außer Atem?
Asset Standard | Weitere Nachrichten
16.09.21Deutsche hamstern Goldbarren: Hohe Inflationsrate als Goldpreistreiber? – Das sagen Edelmetallexperten
wallstreet:online Zentralredaktion | Kommentare
14.09.21Marktkommentar: Nico Baumbach (SIGNAL IDUNA AM): Die Fragen der Goldanleger
Asset Standard | Weitere Nachrichten
09.09.21Moventum AM: Marktmechanismen bei Gold außer Kraft
Carsten Gerlinger | Kommentare
27.08.21Marktkommentar: Dr. Oliver Stolte (Alpine Trust): Newsletter – August 2021
Asset Standard | Weitere Nachrichten