Marktkommentar: Johannes Hirsch (antea): Gold im Allzeithoch
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Johannes Hirsch (antea): "Gold im Allzeithoch"

Nachrichtenquelle: Asset Standard
10.08.2020, 17:20  |  360   |   |   

Wie ist die Entwicklung beim Gold einzuschätzen, nachdem der Sprung über die Marke von 2.000 Dollar gelungen ist?

10.08.2020 - Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, hat das auch Auswirkungen für die Börse. Darum geht es diesmal im Monatskommentar von Johannes Hirsch. Als weiteres Thema darf natürlich das Gold nicht fehlen, bekanntlich ein hier seit bereits längerer Zeit benannter Favorit. Wie ist Gold nun einzuschätzen, nachdem der Sprung über die Marke von 2.000 Dollar gelungen ist?

Sehen Sie hier den Videokommentar "Gold im Allzeithoch" vom 12. Mai 2020 mit Johannes Hirsch (antea).

Finden Sie hier weitere Kommentare von Johannes Hirsch.


Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.