TUI Group Erfolgreiche Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten aus allen Märkten / 3. Geschäftsquartal entspricht eigenen Erwartungen bei deutlich reduzierten Kosten

Nachrichtenagentur: news aktuell
13.08.2020, 10:20  |  377   |   |   
Hannover (ots) - TUI Group: Erfolgreiche Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten aus
allen Märkten / 3. Geschäftsquartal entspricht eigenen Erwartungen bei deutlich
reduzierten Kosten / Erste Maßnahmen der globalen Neuaufstellung umgesetzt /
Zusätzliches staatliches Stabilisierungspaket über 1,2 Milliarden Euro sichert
Liquidität bis über die Wintersaison 2020/21 hinaus

- Erste Reisen seit Mitte Juni generieren wieder Umsätze
- Operativ soll der Betrieb im 4. Quartal die laufenden Cash-Kosten decken und
damit der Cash-Break-even erreicht werden
- Nachfrage kommt zurück: 1,7 Millionen Neubuchungen seit Wiederaufnahme der
Reiseaktivitäten
- Buchungen für Sommer 2021 sehr vielversprechend: +145 Prozent
- Umsetzung erster Maßnahmen zur Neuausrichtung und zur nachhaltigen
Kostenreduzierung - Ziel: Einsparungen von jährlich mehr als 300 Millionen
Euro
- Signifikante Kostensenkungen grenzen Verlust im 3. Quartal ein: bereinigtes
EBIT -1,1 Milliarden Euro[1]
- Bereinigtes EBIT der ersten neun Monate: -2,0 Milliarden Euro1 inklusive
COVID-19 Sondereffekte in Höhe von 1,9 Milliarden Euro
- Ohne die Auswirkungen von COVID-19 lag das bereinigte EBIT im selben Zeitraum
mit -102 Millionen Euro besser als im Vorjahr (-199 Millionen Euro)
- Einschließlich Stabilisierungspaket würde TUI über liquide Mittel in Höhe von
2,4 Milliarden Euro verfügen
- Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen: "Unser integriertes Geschäftsmodell
bewährt sich auch in der Krise. Die Umsetzung unserer Hygiene- und
Sicherheitskonzepte und der Neustart des Geschäfts konnten bei Flügen, Hotels,
Schiffen und in der Destination aus einer Hand umgesetzt werden. Das hat den
Gästen große Sicherheit gegeben. Mit der zweiten staatlichen Kreditlinie sind
wir vorbereitet, falls die Pandemie im Tourismus erneut signifikante
Auswirkungen hat."

Die TUI hat die Reiseaktivitäten in allen europäischen Märkten erfolgreich
wieder aufgenommen. Mitte Juni brachte die TUI als erstes Reiseunternehmen in
einem Pilotprojekt deutsche Gäste nach Mallorca. Aufgrund der erhöhten Hygiene-
und Schutzmaßnahmen in den Flugzeugen, bei den Transfers und in den Hotels und
Clubs der TUI in den Destinationen wurde der Neustart aus Deutschland
erfolgreich umgesetzt. Nach dem offiziellen Ende der Reisewarnungen für die
meisten europäischen Destinationen folgte Anfang Juli der Urlaubsstart aus den
anderen TUI Märkten. Neben den Balearen ist insbesondere Griechenland mit den
griechischen Inseln ein wichtiges und großes Urlaubsziel für die TUI und ihre
Gäste. Im Juli reisten europaweit mehr als eine halbe Million Kunden mit der TUI
Seite 1 von 4
TUI Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: TUI ? TUI !!!

Diskussion: Welche Zukunft hat TUI?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel