U.S. Gold Corp. gibt die Bestellung des Bergbau-Führungsexperten George Bee zum President bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.08.2020, 14:03  |  542   |   |   

Ehemaliges Führungsmitglied von Barrick Gold kann zahlreiche Erfolge als Errichter und Betreiber von Bergbaubetrieben vorweisen

 

ELKO, NV, 13. August 2020 – U.S. Gold Corp. (Nasdaq: USAU) (das „Unternehmen“), ein Goldexploration- und Golderschließungsunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass Herr George Bee zum President des Unternehmens bestellt wurde.

 

Herr Bee ist eine Führungskraft im Bergbau mit umfangreichen Erfahrungen in der Erschließung und Betriebsführung von Minen. Im Zuge seiner beachtlichen Karriere war er sowohl für große Bergbauunternehmen als auch für Juniorexplorer tätig und begleitete den Ausbau erstklassiger Goldbergbauprojekte in acht Ländern und drei Kontinenten. Zuletzt absolvierte Herr Bee im Jahr 2018 bei Barrick Gold eine dritte Amtsperiode in seiner Funktion als Senior VP Frontera District in Chile und Argentinien, wo er die Machbarkeitsstudie für den Ausbau des Projekts Pascua Lama zu einem Untertagebaubetrieb beaufsichtigte. Damit fand eine 16-jährige Erfolgsstory bei Barrick Gold ihren würdigen Abschluss. In dieser Zeit war Herr Bee unter anderem in der Mine Goldstrike während der frühen Erschließungs- und Betriebsphase als Betriebsleiter verantwortlich, begleitete als Operations Manager den Ausbau der Mine Pierina von der Errichtung bis hin zur Inbetriebnahme und war als General Manager im Projekt Veladero für den gesamten Projektaufbau, von der erweiterten Exploration über das Genehmigungsverfahren und die Machbarkeitsstudie bis hin zur Errichtung eines Produktionsbetriebs, zuständig.

 

Dank seiner Erfahrungen bei Barrick, seiner achtjährigen Tätigkeit im untertägigen Goldbergbau in Südafrika bei Anglo American und seinen Arbeiten im Kupfertagebau der Mine Palabora bei Rio Tinto war Bee bestens qualifiziert, um als Führungskraft sowohl internationale als auch heimische Projekte voranzubringen. Dies führte dazu, dass Herr Bee in das Board bzw. Führungsteam verschiedener Unternehmen berufen wurde. Als COO von Aurelian Resources war er im Jahr 2007 für die Projekterschließung bei Fruta del Norte in Ecuador verantwortlich, bis Aurelian im Jahr 2008 von Kinross Gold übernommen wurde. Im Anschluss an diese Übernahme wechselte er von Kinross, wo er bereits von 1996 bis 1998 den Aufbau von Projekten in El Salvador und Nevada beaufsichtigt hatte, im Jahr 2009 als CEO zu Andina Minerals. Andina und sein 6 Millionen Unzen schweres Goldprojekt Volcan in Chile wurden im Jahr 2013 von Hochschild übernommen. Zu diesem Zeitpunkt war Herr Bee bereits Mitglied im Board von Peregrine Metals sowie später in jenem von Stillwater Mining und Jaguar Mining. Im Jahr 2014 übernahm er die Rolle des Chief Executive Officer von Jaguar Mining und war dort für den Betrieb von Minen in Brasilien zuständig; das Unternehmen durchlief damals gerade eine finanzielle Umstrukturierungsphase.

Seite 1 von 4
U.S. Gold Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: US Gold Corp. mit neuem Kürzel (USAU )
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.09.20