Die Stammaktien von Treasury Metals Inc. werden vorübergehend als TSRMD an der OTCQX in den Vereinigten Staaten gehandelt und nach Ablauf der 30-Tage-Frist wieder unter dem Symbol "TSRMF" gehandelt

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.08.2020, 17:41  |  273   |   |   

 

TORONTO, 12. August 2020 - Treasury Metals Inc. (TSX: TML) ("Treasury" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/treasury-metals-inc/ ) stellt ein Update zum Handelssymbol des Unternehmens in den Vereinigten Staaten zur Verfügung. Infolge der Konsolidierung des Unternehmens im Verhältnis drei (3) zu einer (1) Stammaktie (die "Konsolidierung"), die vor der Geschäftseröffnung am 11. August 2020 in Kraft war, werden die Stammaktien nun 30 Tage lang an der OTCQX unter dem Symbol "TSRMD" gehandelt, bevor das ursprüngliche Symbol "TSRMF" wieder aufgenommen wird.

 

Die Stammaktien von Treasury werden an der Toronto Stock Exchange in Kanada weiterhin unter dem Symbol "TML" gehandelt.

 

Das Unternehmen erhielt auf der Jahreshaupt- und Sonderhauptversammlung der Aktionäre am 5. August 2020 die Genehmigung der Aktionäre, die zuvor angekündigte Konsolidierung des Unternehmens (die "Konsolidierung") seiner Stammaktien auf der Grundlage von drei (3) Stammaktien für eine (1) Stammaktie abzuschließen. Die Stammaktien wurden nach der Konsolidierung am 11. August 2020 unter der neuen CUSIP-Nr. 894647825 (ISIN CA8946478259) an der TSX gehandelt.

 

Ein Übermittlungsschreiben (der "Brief") in Bezug auf die Konsolidierung wurde mit dem Management-Informationsrundschreiben der Gesellschaft vom 29. Juni 2020 (das "Rundschreiben") an die eingetragenen Aktionäre der Gesellschaft versandt. Alle eingetragenen Aktionäre mussten ihr(e) Zertifikat(e), das (die) die Stammaktien vor der Konsolidierung repräsentiert (repräsentieren), zusammen mit einem ordnungsgemäß ausgefertigten Brief an die Registrier- und Transferstelle des Unternehmens, TSX Trust Company (die "Transferstelle"), gemäß den im Brief enthaltenen Anweisungen senden. Aktionäre, die ihre Stammaktien über einen Broker, einen Anlagehändler, eine Bank oder eine Treuhandgesellschaft halten, sollten sich für ihre Positionen nach der Konsolidierung an diesen Nominierten oder Vermittler wenden. Die Transferstelle wird an jeden eingetragenen Aktionär, der den ordnungsgemäß ausgefüllten Brief geschickt hat, ein neues Stammaktienzertifikat weiterleiten, das die Anzahl der Stammaktien nach der Konsolidierung darstellt, auf die der eingetragene Aktionär Anspruch hat. Bis zur Rückgabe wird jedes Stammaktienzertifikat, das Stammaktien aus der Zeit vor der Konsolidierung repräsentiert, für alle Zwecke so angesehen, als repräsentiere es die Anzahl der gesamten Stammaktien nach der Konsolidierung, auf die der Inhaber infolge der Konsolidierung Anspruch hat. Eine Kopie des Briefes wird im Unternehmensprofil auf SEDAR und auf der Website des Unternehmens unter https://treasurymetals.com/investors/annual-and-special-meeting-of-sha ... veröffentlicht.

Seite 1 von 3
Treasury Metals Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.09.20