Marktgeflüster Sommerloch, Tesla, Allzeithoch!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
13.08.2020, 19:04  |  1106   |   

Die Aktienmärkte stecken tief im Sommerloch - die spannendste Frage ist derzeit, ob der Leitindex S&P 500 endlich sein Allzeithoch bei 3393 Punkten knacken kann. Bis auf den wieder starken Nasdaq wenig Bewegung der Aktienmärkte, und das obwohl ein Stimulus-Deal zwischen US-Republikanern und US-Demokraten in immer weitere Ferne zu rücken scheint. Heute die US-Erstanträge das erste Mal wieder unter der Marke von einer Millionen - aber was hilft das, wenn der Stumulus nicht kommt? Symptomatisch für die Stimmung der Märkte ist Tesla, das nun seit Bekanntgabe des Aktiensplits 18% hinzugewonnen hat und nun fast so viel wert ist wie Toyota und Volkswagen zusammen..

Das Video "Sommerloch, Tesla, Allzeithoch!" sehen Sie hier..

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.




Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel