Bestand von zweitem Durchlauf von Einzelhandelsmarkttests von Beyond Tobacco in weniger als 72 Stunden ausverkauft

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.08.2020, 22:06  |  344   |   |   

 

Im Juli 2020 führte Taat mit seinem Fertigungspartner einen Testproduktionslauf für Beyond Tobacco-Zigaretten durch, der die ursprünglichen Produktionsschätzungen von einer Million Sticks pro Tag bestätigte. Ein Kontingent der Charge der Beyond Tobacco-Zigaretten aus diesem Testproduktionslauf wurde für Marktforschungszwecke reserviert, während der Rest ausgewählten Einzelhandelsläden in Nevada angeboten werden soll, die am ersten Einzelhandelsmarkttest des Unternehmens Anfang Mai 2020 teilgenommen haben. Weniger als 72 Stunden, nachdem die ausgewählten Läden mit dem Verkauf von Beyond Tobacco-Zigaretten begonnen hatten, wurde bestätigt, dass ihre Bestände zu Preispunkten ausverkauft waren, die mit der geplanten Preisstrategie des Unternehmens übereinstimmen. Die Käufer gaben weiterhin positive Rückmeldungen hinsichtlich der Beyond Tobacco-Zigaretten ab und äußerten sich zudem begeistert hinsichtlich der geplanten Markteinführung im vierten Quartal 2020.

 

Las Vegas und Vancouver, 13. August 2020. Taat Lifestyle & Wellness Ltd. (CSE: TAAT, OTC: TOBAF, Frankfurt: 2TP2) („Taat“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass die teilnehmenden Läden bestätigt haben, dass ihr gesamter Bestand am 12. August 2020 – weniger als 72 Stunden nach der Bereitstellung zum Kauf – vollständig ausverkauft war, nachdem sie den ausgewählten Verkaufsstellen in Nevada einen Bestand an Beyond Tobacco-Zigaretten des letzten Testproduktionslaufs zur Verfügung gestellt hatten. Einzelhandelsläden in Nevada, die im Mai 2020 am Einzelhandelsmarkttest von Beyond Tobacco-Zigaretten teilgenommen haben, wurde die zeitlich begrenzte Möglichkeit geboten, aus dem Restbestand des Testproduktionslaufs des Unternehmens vom Juli 2020 zu bestellen. Da über 75 Prozent der Einzelhändler, die im Mai 2020 Beyond Tobacco-Zigaretten im Sortiment hatten, das Produkt nachbestellten, nachdem ihr Angebot während der Markttests ausverkauft gewesen war, ging das Unternehmen davon aus, dass die erneute Bereitstellung des Produkts an solche Einzelhändler in diesem Monat diesen ermöglichen würde, aus dieser ausgewiesenen Nachfrage Kapital zu schlagen. Das Unternehmen würde auch von zusätzlichen Rückmeldungen hinsichtlich der Beyond Tobacco-Zigaretten profitieren, die es in Zusammenhang mit dem Verkauf des Produkts über diese Kanäle erhält. Die Aufnahme auf dem Markt hat die Erwartungen bei Weitem übertroffen, da die Beyond Tobacco-Zigaretten in den ausgewählten Einzelhandelsläden rasch ausverkauft waren. Insgesamt haben die Käufer hervorragende Rückmeldungen hinsichtlich des Produkts abgegeben, wobei viele von ihnen die Absicht äußerten, nach der offiziellen Markteinführung erneut Beyond Tobacco-Zigaretten zu kaufen. Als Reaktion auf diese erwartete Nachfrage hat das Management der ausgewählten Einzelhandelsläden darauf hingewiesen, dass es die nächsten Bestellungen von Beyond Tobacco um mindestens 200 Prozent erhöhen würde.

 

Um die Tabakepidemie zu überwinden, hat Taat die tabak- und nikotinfreien Beyond Tobacco-Zigaretten entwickelt, um jenes Element zu befriedigen, das von allen anderen Herstellern von Tabakalternativen übersehen wird: Vertrautheit. Tabakraucher, die versuchen, auf Alternativen wie Verdampfung umzusteigen, kehren oft schon nach wenigen Wochen oder Monaten zur Zigarette zurück. Viele Akteure der Branche scheinen zu glauben, dass Nikotin der einzige Bestandteil einer Zigarette ist, der sie dazu veranlasst, weiterhin zu rauchen. Obwohl Nikotin eine stark abhängig machende Droge ist, suggeriert die relativ geringe Wirksamkeit nikotinhaltiger Zigarettenalternativen (z. B. Pflaster, Gummis, Lutschtabletten, Verdampfung), dass die Konsumenten solcher Alternativen dazu neigen, diese zugunsten einer Rückkehr zur Tabakzigarette aus anderen Gründen als Nikotin aufzugeben. Beyond Tobacco-Zigaretten zeichnen sich dadurch aus, dass sie hinsichtlich ihres Erlebnisses, ihres Geschmacks und ihres Rituals des Rauchens den traditionellen Tabakzigaretten ähneln und gleichzeitig ein Molekül bieten, das Nikotin – einer Droge, die im Allgemeinen unwirksam ist und dem Verbraucher keinerlei Nutzen bringt – bei Weitem überlegen ist. Die Mission von Taat besteht darin, das anhaltende weltweite Gesundheitsproblem der Nikotinabhängigkeit zu beseitigen, indem den Konsumenten eine wesentlich bessere Alternative zu Tabak angeboten wird. Das Unternehmen beabsichtigt, weiterhin innovativ zu sein und den Markt mit einzigartigen Alternativen zu Tabakzigaretten zu versorgen, indem es sich aktiv darum bemüht, die Schmerzpunkte für Tabakraucher, die das Nikotin aufgeben möchten, zu verstehen, um schließlich dauerhafte positive Veränderungen herbeizuführen.

 

Beyond Tobacco-Zigaretten werden akribisch entwickelt, um die Erfahrung des Rauchens einer traditionellen Zigarette nachzuahmen, was das Unternehmen durch die Verwendung eines brennbaren Sticks in Form einer normalen Zigarette zu erreichen versucht hat. Obwohl sie keinen Tabak enthalten, ermöglicht eine eigene Mischung von Tabakaromen den Benutzern von Beyond Tobacco-Zigaretten, jenen Geschmack und jenes Aroma von Tabak zu genießen, an die sie gewöhnt sind. Zu den zusätzlichen Elementen der Benutzererfahrung von Beyond Tobacco gehören ein erhöhtes Volumen an ausgeatmetem Rauch sowie die Verwendung von Verpackungen, die aussehen wie jene von Zigaretten. Es ist davon auszugehen, dass Zigarettenraucher Beyond Tobacco-Zigaretten aufgrund ihres Gehalts an Cannabidiol („CBD“, ein nicht psychoaktives Hanfderivat), das nachweislich den Tabakentzug mildert und die Tabakabhängigkeit reduziert, attraktiv finden könnten. Neben dem „Original“-Produkt werden Beyond Tobacco-Zigaretten auch in einer „Menthol“-Sorte angeboten, um die Raucher von Mentholzigaretten anzusprechen. Das Unternehmen geht davon aus, dass Beyond Tobacco-Zigaretten in den USA im vierten Quartal 2020 auf den Markt kommen werden.

 

Die ersten Einzelhandelstests der „Test“-Versionen von Beyond Tobacco-Zigaretten, die Anfang Mai 2020 begonnen haben und in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 29. Juni 2020 ausführlich beschrieben wurden, umfassten über 50 Einzelhandelsläden in Nevada und Südkalifornien, die das Produkt führten und zum Verkauf anboten. Die teilnehmenden Einzelhändler wurden ersucht, von den Benutzern Rückmeldungen hinsichtlich ihrer Meinung über die Beyond Tobacco-Zigaretten sowie darüber einzuholen, wie sich diese mit traditionellen Tabakprodukten vergleichen lassen. Die Empfindungen dieser Benutzer spiegelten im Allgemeinen die Meinung wider, dass Beyond Tobacco-Zigaretten ein akzeptabler Ersatz für Tabakzigaretten wären, zumal die Empfindungen vergleichbar sind und keine signifikanten Erfahrungsunterschiede bestehen. Im Testzeitraum, der Anfang Mai 2020 stattfand, bestellten über 75 Prozent der teilnehmenden Läden Beyond Tobacco-Zigaretten nach, nachdem ihr erster Bestand ausverkauft gewesen war.

 

 

Beyond Tobacco-Zigaretten in den Sorten Original und Menthol in der Zigarettenauslage eines Einzelhandelsgeschäfts in Nevada, das am zweiten Durchlauf der Einzelhandelsmarkttest teilgenommen hat

 

Im Juli 2020 hat das Unternehmen seinen ersten umfassenden Testproduktionslauf von Beyond Tobacco-Zigaretten abgeschlossen, der die ersten Schätzungen der Produktionskapazität von einer Million Sticks pro Tag bestätigt hat. Ein Kontingent von Beyond Tobacco-Zigaretten aus diesem Testproduktionslauf war für die Verwendung in Studien reserviert, wie etwa für Fokusgruppen. Der Rest sollte in weiteren Durchläufen von Einzelhandelsmarkttests verwendet werden, sodass zusätzliche Rückmeldungen eingeholt werden konnten. Im zweiten Durchlauf von Einzelhandelsmarkttests, die diesen Monat mit ausgewählten Einzelhändlern in Nevada stattgefunden haben, wurden die Einzelhändler erneut ersucht, die Kunden um Rückmeldungen hinsichtlich ihres Eindrucks von Beyond Tobacco-Zigaretten zu bitten.

 

Die Lieferungen an die ausgewählten Läden wurden am 9. August 2020 abgeschlossen und sie wurden zu diesem Zeitpunkt autorisiert, Beyond Tobacco-Zigaretten zum Verkauf anzubieten. Drei Tage später wurde bestätigt, dass der Bestand an Beyond Tobacco-Zigaretten in den teilnehmenden Läden vollständig ausverkauft war. Während dieses Zeitraums wurden Beyond Tobacco-Zigaretten zu einem Preispunkt angeboten, der mit den Preisstrategien des Unternehmens für das Produkt bei seiner geplanten Einführung im vierten Quartal 2020 übereinstimmt. Die Rückmeldungen der Benutzer zeigten weiterhin ein hohes Maß an Zufriedenheit mit den Beyond Tobacco-Zigaretten – sowohl als günstige Alternative zu den Zigaretten, die sie gerne verwenden würden, als auch als günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber Tabakzigaretten und anderen Alternativen.

 

Setti Coscarella, CEO von Taat, sagte: „Ein Vorteil, den wir haben, besteht darin, dass Beyond Tobacco-Zigaretten für jeden Tabakraucher ein völlig intuitives Produkt sind. Es gibt nichts zu lernen und nichts, woran man sich anpassen muss – es ist etwas, das man genau so konsumiert, wie man eine Tabakzigarette konsumieren würde. Das Produkt verkauft sich im Wesentlichen genau deshalb von selbst, was meiner Meinung nach der Grund dafür ist, dass es den Einzelhändlern in Nevada, die am zweiten Durchlauf von Einzelhandelstests teilgenommen haben, gelungen ist, die Beyond Tobacco-Zigaretten in weniger als 72 Stunden auszuverkaufen, obwohl es sich um ein neues Produkt handelt, für das bis dato weder Werbung noch Promotionen durchgeführt wurden. Während dieser dreitägigen Verkaufsphase haben wir großartige Rückmeldungen von Benutzern erhalten, die Beyond Tobacco-Zigaretten weiterhin als Produkt mit einem Raucherlebnis, das mit jenem einer Tabakzigarette vergleichbar ist, bestätigt haben. Die Einzelhändler, die in diesem Zeitraum Beyond Tobacco-Zigaretten geführt haben, sind nun noch begeisterter, das Produkt zu führen, und wir freuen uns darauf, sie in der Anfangsphase als Teil unseres Einzelhandelsnetzes an Bord zu haben.“

Im Namen des Board of Directors,

 

TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD.

 

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Jamie Frawley

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

investor@taatusa.com

 

Über Taat Lifestyle & Wellness Ltd.

 

Taat Herb Co., die Vorzeigemarke von Taat Lifestyle & Wellness Ltd., ist ein Biowissenschaftsunternehmen mit Sitz in Las Vegas (Nevada), das innovative nikotin- und tabakfreie Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten entwickelt. Angesichts einer einzigartigen eigenen Mischung aus naturreinen Inhaltsstoffen und einer sorgfältigen Gestaltung des Benutzererlebnisses wurden Taat Beyond Tobacco-Zigaretten so konzipiert, dass sie jeden Aspekt traditioneller Tabakprodukte ohne signifikante Unterschiede für den Benutzer imitieren. Taat Beyond Tobacco-Zigaretten bieten zahlreiche Vorteile, einschließlich der Milderung der Tabakentwöhnung und der Verringerung der Tabakabhängigkeit. Angesichts einer von Experten geleiteten Markteinführungsstrategie verfolgt das Unternehmen das Ziel, sich in der globalen Tabakindustrie mit einem Umsatz von 814 Milliarden US-Dollar (2018) zu positionieren, um von der wachsenden weltweiten Nachfrage nach besseren Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten zu profitieren.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

 

Referenzen

 

1 British American Tobacco – The Global Market

 

Erklärung hinsichtlich der Auswirkungen von CBD auf die Raucherentwöhnung

 

Das Beckley/Exeter-Forschungsprogramm (University of Exeter) führte eine Pilotstudie durch, die nach mehreren Wochen nach der Behandlung mit Cannabidiol („CBD“) ergab, dass CBD den Tabakrauchern dabei half, die Anzahl der gerauchten Zigaretten um bis zu 40 Prozent zu reduzieren. Es ist eine Folgestudie geplant, die eine Hirnbildgebungskomponente umfasst, um jene Hirnaktivitätsmuster zu untersuchen, die den wahrscheinlichen therapeutischen Wirkungen von CBD zugrunde liegen.

 

Quelle: https://beckleyfoundation.org/cbd-for-smoking-cessation/

Link zur Studie: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S030646031300083 ...

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „nimmt an“ oder „nimmt nicht an“ oder „glaubt“ oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden „können“, „könnten“, „würden“, oder „werden“. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten Aussagen über die mögliche Einführung von Taat-Hanfzigaretten und können darüber hinaus auch Aussagen über folgendes enthalten: mögliche Nachbestellungen für Beyond Tobacco-Zigaretten durch Einzelhändler in Nevada, die an der zweiten Phase der Einzelhandelsmarkttests teilgenommen haben. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

 

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

 

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von Taat Lifestyle & Wellness Ltd. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

TAAT Lifestyle & Wellness Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: TAAT Lifestyle & Wellness


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
17:12 Uhr