Anlegerverlag Nel ASA: Hier liegt mächtig was in der Luft!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
14.08.2020, 08:49  |  1542   |   |   

Nel ASA ist wohl eine der größten Aktienhoffnungen für die nächsten Monate und Jahre. Schließlich ist das Thema Wasserstoff so gigantisch, dass damit möglicherweise ein Teil unserer Energie- und vor allem Klimaprobleme gelöst werden könnten. Kein Wunder also, dass bei dem norwegischen Wasserstoffgiganten ordentlich Potenzial drin ist.

Anleger-Tipp: Wie groß die Gewinnchancen bei der Nel ASA-Aktie sind, lesen Sie in unserem großen Nel-ASA-Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

In den vergangenen Tagen wurde es etwas ruhiger um die Aktie. So verläuft Nel ASA seit knapp einem Monat seitwärts und pendelt dabei zwischen den Kursmarken um 1,60 und 1,80. Eine solch niedrige Schwankungsbreite ist für die Norweger höchst ungewöhnlich. Es ist davon auszugehen, dass sich dieses aufgestaute Bewegungspotenzial in Kürze entladen wird.

Die Richtung für die nächsten Trends sollte spätestens Mitte übernächster Woche entschieden werden. Denn für den 26. August hat Nel ASA die Vorlage der Geschäftszahlen für das zweite Quartal und damit für das erste Halbjahr 2020 angekündigt. Der Umsatz sollte in etwa auf dem Vorjahresniveau liegen, wobei Nel ASA die Rendite deutlich verbessern konnte. Lag der Verlust im zweiten Quartal 2019 noch bei 0,08 Kronen pro Aktie, sollte dieser sich verringert haben auf 0,03 Kronen pro Aktie.

Fazit: Bei Nel ASA liegt eine massive Kursbewegung in der Luft. In welche Richtung es für die Aktie gehen sollte, erfahren Sie in unserer großen Sonderstudie. Hier geht`s zum Download.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel