ANALYSE-FLASH Hauck & Aufhäuser hebt Varta auf 'Hold' und Ziel auf 125 Euro

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.08.2020, 09:41  |  215   |   |   

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Varta von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 55 auf 125 Euro angehoben. Der Großauftrag von Samsung erhöhe die Visibilität des weiteren Wachstums und der durchschnittlichen Verkaufspreise des Batterieherstellers, schrieb Analyst Christian Sandherr in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte schraubte seine Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Jahre 2020 bis 2022 deutlich nach oben./edh/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.08.2020 / 08:34 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.08.2020 / 08:34 / MESZ

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Varta Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare
Rating: Hold
Analyst:
Kursziel: 125 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel