Amazon Ausbruch angelaufen!

27.08.2020, 12:54  |  567   |   |   

Es hatte sich bereits in den letzten Handelstagen angedeutet, dass der Aktie eine größere Bewegung ins Haus stehen könnte. Mit Blick auf den veritablen Aufwärtstrend stand diesbezüglich auch ein Angriff auf den bis dato zentralen Widerstandsbereich zur Diskussion. Die nach wie vor exzellente Stimmung im Technologiesektor bereitete nun hierfür den Boden...

Rückblick. Bereits unsere letzte Kommentierung zur Aktie überschrieben wir am 18.08. mit „Amazon - Entscheidung steht an“. Darin hieß es unter anderem „[…] Der Befreiungsschlag blieb bislang aus. Der Widerstandsbereich um 3.250 US-Dollar erweist sich gegenwärtig als Herausforderung. Doch die aktuelle Konstellation bringt es mit sich, dass der Aktie eine Entscheidung ins Haus steht. Während auf der Oberseite der Bereich von 3.250 US-Dollar (noch) den Weg versperrt, drückt von unten der nicht minder stark ausgeprägte Aufwärtstrend auf den Kurs. Welche Linie sich durchsetzen wird, dürfte bereits bald entschieden werden. Der Kurs ist in die Spitze des sich ausbildenden Dreiecks gelaufen.  Sollte es für den Wert über die 3.250 US-Dollar gehen, muss er möglichst zügig nachsetzen und auf ein neues 52-Wochen-Hoch ausbrechen, d.h., es müsste dann signifikant über die 3.340 US-Dollar gehen. Auf der Unterseite wäre ein Bruch des Aufwärtstrends bereits ein Warnzeichen. Prekär könnte es für die Aktie werden, sollte es unter die 2.920 US-Dollar gehen…“

Der starke Aufwärtstrend drückte die Aktie nun schließlich doch durch das massive Widerstandscluster 3.250 US-Dollar / 3.340 US-Dollar. Ausbruchssituationen sind bekanntermaßen eine heikle Angelegenheit. Sie können im wahrsten Sinne des Wortes rasch kippen. Insofern ist es eminent wichtig gewesen, dass der Ausbruchsversuch bereits ordentlich an Höhe gewann. Zwischenzeitlich erreichte die Amazon-Aktie den Kursbereich 3.440+ US-Dollar und konnte somit bereits etwas Abstand zwischen sich und das Ausbruchsniveau legen. 

Die Tür steht der Aktie auf der Oberseite nunmehr weit offen. Rücksetzer bleiben aus bullischer Sicht idealerweise auf 3.250 US-Dollar beschränkt. Sollte es darunter gehen, ist Obacht geboten. In jedem Fall gilt es weiterhin, einen Rutsch unter die 2.920 US-Dollar zu vermeiden.
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Amazon.com.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
JPM
15.01.2021
2,340.00
5.00 %
12.57 %
Vontobel
15.01.2021
1,820.00
2.00 %
3.80 %
BNP
18.06.2021
4,200.00
-2.00 %
-0.49 %
BNP
15.01.2021
3,900.00
-5.00 %
7.67 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Amazon.com Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer