Netflix Korrektur vor dem Ende?

27.08.2020, 12:55  |  494   |   |   

Die Aktie des Streamingdienstanbieters Netflix gehörte in den letzten Wochen und Monaten zu den Gewinnern an der Börse. Das Unternehmen profitierte ob seines Geschäftsmodells  von den neuen Gegebenheiten, die die Corona-Pandemie mit sich brachte. 

Die fulminante Rally der vergangenen Monate fand schließlich im Juli im Bereich von 575 US-Dollar zunächst ihr vorläufiges Ende. Ein Konsolidierungsszenario beherrschte fortan das Handelsgeschehen. 

In dieser Konsolidierungsphase gelang es der Aktie, im Bereich von 467 US-Dollar einen Doppelboden auszubilden. Da die Aktie bislang unter dem Widerstandsbereich von 500 / 510 US-Dollar notierte, erlangte diese Formation aber noch keine Relevanz. Mit dem gestrigen Handelstag (Mittwoch, 26.08.) hat sich das geändert.

Die Netflix-Aktie sprang über die Zone 500 / 510 US-Dollar und nähert sich nun mit großen Schritten der Entscheidung. Noch ist das Ganze ein Muster ohne Wert. Um den Vorstoß zu krönen, muss es nun ohne Wenn und Aber über den Bereich von 575 US-Dollar gehen. Bis dahin ist das Ganze mit Vorsicht zu genießen. 

Die aktuelle Aufwärtsdynamik nährt zumindest die Hoffnung auf einen baldigen Test der 575er Marke. Ein erfolgreicher Ausbruch würde ein frisches Kaufsignal liefern und die Tür für die Aktie weit aufstoßen. Das, was nun allerdings nicht passieren sollte, wäre ein erneuter Rücksetzer unter die Marke von 500 US-Dollar. Das würde die Aktie in ihren Aufwärtsambitionen erheblich zurückwerfen.
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für Netflix.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
Vontobel
15.01.2021
320.00
5.00 %
10.40 %
Vontobel
15.01.2021
260.00
2.00 %
3.02 %
BNP
18.06.2021
680.00
-2.00 %
-1.12 %
BNP
15.01.2021
650.00
-5.00 %
6.42 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.

Netflix Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer