NuScale Power schreibt Geschichte als erster kleiner modularer Reaktor überhaupt, der die Konstruktionsgenehmigung der US-amerikanischen Atomaufsichtsbehörde erhalten hat

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
28.08.2020, 23:56  |  289   |   |   

NuScale Power gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Nuklearaufsichtsbehörde (Nuclear Regulatory Commission, NRC) die Prüfung der Phase 6 – die letzte und finale Phase des Design-Zertifizierungsantrags (Design Certification Application, DCA) für den bahnbrechenden kleinen modularen Reaktor (Small Modular Reactor, SMR) des Unternehmens – mit der Ausstellung des abschließenden Sicherheitsbewertungsberichts (Final Safety Evaluation Report, FSER) abgeschlossen hat. Der FSER stellt den Abschluss der technischen Prüfung und die Genehmigung des NuScale SMR-Designs dar. Da diese letzte Phase der DCA von NuScale nun abgeschlossen ist, können die Kunden mit den Plänen zur Entwicklung von NuScale-Kraftwerken fortfahren und dabei sicher sein, dass die NRC die Sicherheitsaspekte des NuScale-Designs genehmigt hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200828005386/de/

An artist’s rendering of NuScale Power’s small modular nuclear reactor plant. Photo courtesy of NuScale

An artist’s rendering of NuScale Power’s small modular nuclear reactor plant. Photo courtesy of NuScale

„Dies ist ein bedeutender Meilenstein nicht nur für NuScale, sondern auch für den gesamten US-amerikanischen Nuklearsektor und die weiteren fortschrittlichen Nukleartechnologien, die folgen werden. Damit wird die Führungsrolle von NuScale und den USA im Wettlauf um die Markteinführung der SMRs klar bestätigt. Die Genehmigung des Designs von NuScale ist eine unglaubliche Leistung, und wir möchten dem NRC für seine umfassende Überprüfung, dem US-Energieministerium (Department of Energy, DOE) für sein anhaltendes Engagement im Rahmen unserer erfolgreichen privat-öffentlichen Partnerschaft zur Markteinführung der ersten SMR des Landes und den vielen anderen Personen, die unzählige Stunden investiert haben, um diesen außergewöhnlichen Moment Wirklichkeit werden zu lassen, unseren tiefsten Dank aussprechen“, sagte John Hopkins, Vorsitzender und Chief Executive Officer von NuScale. „Darüber hinaus hat die vom Kongress in den letzten Jahren zur Verfügung gestellte Finanzierung auf Kostenteilungsbasis den Fortschritt von NuScale im Rahmen des NRC-Design-Zertifizierungsprozesses beschleunigt. Dafür wurde das SMR-Programm des DOE ins Leben gerufen, und unser Erfolg ist der starken parteiübergreifenden Unterstützung durch den Kongress zu verdanken.“

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel