JPMORGAN belässt BP auf 'Overweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
01.09.2020, 10:36  |  724   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat BP auf "Overweight" mit einem Kursziel von 425 Pence belassen. Nach dem Nachfragetiefpunkt im zweiten Quartal hellten sich die Aussichten der Ölkonzerne wieder auf, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. BP müsse bei der Unternehmenstransformation den Worten noch Taten folgen lassen, die Dividendenrendite spreche aber schon jetzt für die Aktie. Daher zählt Malek BP neben Total, Equinor und Galp zu seinen Favoriten im Sektor./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.08.2020 / 20:19 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.09.2020 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.BP Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: BP ein Kauf
Wertpapier



0 Kommentare
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Christyan Malek
Analysiertes Unternehmen: BP
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 4,25
Kursziel alt: 4,25
Währung: GBP
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel