KW 37 Xte-Woche der Richtungssuche - News von VARTA, Corestate, NEL, CureVac, BioNTech, flatex, ...

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
12.09.2020, 08:18  |  210   |   |   
KW 37 | Xte-Woche der Richtungssuche - News von VARTA, Corestate, NEL, CureVac, BioNTech, flatex, ...

Eine Woche unter 13.000, über 13.000 Punkte - unentschlossen. Rückschläge werden direkt zum Einstieg genutzt, aber sobald es in Richtung neue Rekordstände geht, verlieren die Anleger irgendwie den Mut. Schaukelbörse - wann kommt endlich wieder mal eine klare Richtung?

Letztes Wochenende machten wir uns ähnliche Gedanken - würde der zweitägige Korrekturmodus sich am Montag fortsetzen oder nicht - es gab am Samstag den WOCHENRÜCKBLICK - spannende News bei CureVac, USU, RIB, Evotec, Rocket, Varta, ... - und nächste Woche der Sturm oder Und natürlich auch den Rückblick auf "unsere Wasserstoffwerte" bei denen in der Vorwoche einiges passiert war und bei denen diese Woche noch mehr passieren sollte: H2-Update KW 36: Einstiegskurse für NEL, NIKOLA, Plug, SFC, Ballard ? Plus aktuelle News.

Montags ging es mit 12.931,40 Punkten los und die Korrekturtendenzen der Vorwoche schienen vergessen - wieder hoch wollte der Markt Schluss bei 13.100,28 Punkten, immerhin wieder über den magischen 13.000. Begleitmusik waren am Montag einige Unternehmensmeldungen: Verbio - Rekordjahr, EBITDA höher als Prognose, Desinfektionsmittel retten Jahr. Und nachdem Sanofi erstmals Preisindikationen für "seinen" Covid-19-Impfstoff nannte, konnten wir feststellen: CureVac kann bei Sanofis Preis mithalten - kleiner und flexibler als die Dinosaurier. Und auch die Mainzer "Wettstreiter" machten Fortschritte: BioNTech jetzt auch in Deutschland im Endspurt - 25.000 von 30.000 bereits geimpft. Irgendwie verhext die Kurskapriolen VARTA's: Varta's Kurs schwankt extrem, Tauziehen - Hedgefonds wieder dabei

 

BUCHTIP: EIN SPANNENDES BUCH GEFÄLLIG? Nachhaltigkeit als Anlageprinzip - logisch, zukunftsfähig und lesenswert! Wasserstoff, Energiewende und alles drum herum

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung - Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Dienstag eröffnet bei 13.126,23 Punkten und wieder "zurück" geschlossen bei 12.968,33 Punkten - Es ging mit einer Hammermeldung los: NIKOLA mit Milliardendeal, mehr als zu erwarten war, lässt den Kurs förmlich explodieren Und auch bei einem anderen Wasserstoffwert "good news": NEL könnte aus dem alten Rahmenvertrag mit Shell gerade jetzt kräftig profitieren.. Corona bedrängt, aber genug Geld um weiter zu machen: HanseYachts sichert sich die Liquidität, um an der potentiellen Markterholung teilhaben zu können,

Seite 1 von 3
Wirecard Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel