GOLD Der Wiederholungstäter!

Nachrichtenquelle: Philip Hopf
14.09.2020, 19:32  |  1565   |   |   

Gold kann auch zum Wochenstart seine Alternative verteidigen. Wir haben damit also weiterhin zwei hoch aktuelle Szenarien auf dem Chart, die sich im Moment in einer Überlappung befinden. Sprich, wir können aktuell weiterhin primär zugunsten des weiteren Abverkaufs argumentieren, da die laufende Gegenbewegung absolut im Rahmen des normalen verläuft. Hier ist noch immer Platz bis $1991.

Darüber steigen die Wahrscheinlichkeiten des Dreiecks nochmals deutlich an, und über $2001 müssen wir dieses als bestätigt ansehen. Sprich, wenn der Markt das im Chart eingezeichnete Dreieck nach oben verlässt wird die Aufwärtsbewegung fortgesetzt und ein Long-Einstieg muss her.

Diese Entscheidung müssen wir aber geduldig abwarten. In Anbetracht der am Mittwoch anstehenden FED Sitzung müssen wir zudem erwarten, dass die Entscheidung noch ein paar Tage auf sich warten lässt. Sobald eine Entscheidung da ist werden wir Positionen im Markt hinterlegen.

Wie können wir Ihnen dabei helfen von dieser Situation zu profitieren?

Ganz einfach:

Jeder Abonnent bekommt von uns einmal täglich umfangreiche Analysen zu den Metallen, Indizes  diversen Rohstoffen, Forex und Kryptos. Da wir uns nicht nur als Analysehaus, sondern auch als Handelssignaldienst verstehen, erhält jeder Abonnent zusätzlich zu unseren Analysen zu jeder Position, die wir eingehen oder verändern (Stoppplatzierung, Gewinnmitnahme, Nachkäufe), eine so genannte Kurznachricht via Mail.

Das bedeutet, Sie können für alle von uns analysierten Märkte das Positionsmanagement erhalten. Überzeugen Sie sich selbst.

Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de

Seite 1 von 2
Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel