DGAP-News Relief veröffentlicht Ergebnisse für das erste Halbjahr 2020

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.09.2020, 07:00  |  297   |   |   

DGAP-News: Relief Therapeutics Holdings AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
Relief veröffentlicht Ergebnisse für das erste Halbjahr 2020

15.09.2020 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Relief veröffentlicht Ergebnisse für das erste Halbjahr 2020

Genf, Schweiz, 15. September 2020 - RELIEF THERAPEUTICS Holding SA (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ("Relief" oder das "Unternehmen"), ein biopharmazeutisches Unternehmen, dessen Lead-Wirkstoffkandidat RLF-100 (Aviptadil) sich in fortgeschrittener klinischer Entwicklung zur Behandlung von Patienten mit schwerer COVID-19-Erkrankung befindet, gab heute die Ergebnisse für die zum 30. Juni 2020 endenden ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2020 bekannt.

Operative Highlights 2020 bis heute:

RLF-100:

  • US-Phase-IIb/III-Studie mit RLF-100 zur Behandlung von schwerem COVID-19-bedingtem akuten Atemnotsyndrom ("Acute Respiratory Distress Syndrome", ARDS) eingeleitet; im Juli 2020 hat das "Data Safety Monitoring Board" nach einer Sicherheits-/"Futility"-Zwischenanalyse von 30 Patienten empfohlen, die Studie wie geplant fortzusetzen. Im August 2020 wurde über vielversprechende Ergebnisse bei den ersten 21 Patienten, die im Rahmen des FDA "Expanded Access Protocol" mit RLF-100 behandelt wurden, berichtet. Topline-Ergebnisse der Studie werden für Anfang des 4. Quartals 2020 erwartet.
  • Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA ("Food and Drug Administration") erteilte die Genehmigung zur Prüfung eines neuen Notfallmedikaments ("Emergency Use Investigational New Drug", IND) und die Zulassung eines "Expanded-Access-Protolls" für RLF-100 zur Behandlung von COVID-19 bedingtem Lungenversagen.
  • FDA erteilte Fast-Track-Status für RLF-100 zur Behandlung von akutem Lungenversagen/ARDS im Zusammenhang mit COVID-19.
  • FDA erteilte Genehmigung zur klinischen Prüfung (Investigational New Drug, IND) von RLF-100 als Inhalationsmedikament zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer und schwerer COVID-19 zur Verhinderung der Progression der Erkrankung zum Lungenversagen.

Konzernrelevante Ereignisse:

Seite 1 von 5
RELIEF THERAPEUTICS Holding Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
13.10.20
13.10.20
13.10.20
08.10.20
08.10.20
08.10.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.10.20