Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite minus 0,48 Prozent
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite minus 0,48 Prozent

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.09.2020, 13:44  |  157   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag überwiegend gefallen. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,51 Prozent am Montag auf minus 0,48 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

Es gab 57 Verlierer. Die Papiere verzeichneten Kursabschläge von bis zu 0,85 Prozentpunkten. Dem standen vier Gewinner mit Aufschlägen von bis zu 0,05 Punkten gegenüber. Die Bundesbank kaufte Anleihen im Wert von netto 0,1 Millionen Euro.

Der Rentenindex Rex stieg um 0,06 Prozent auf 145,51 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen./bgf/jsl/stk

REX-Index (Gesamt-Index) jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel