H2REIHE-Update SFC Energy und "green" Freizeitgestaltung passt, wieder einmal Auftrag

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
16.09.2020, 08:41  |  194   |   |   

nebenwerte news nebenwerte magazin16.09.2020 - SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578) konnte einen Folgeauftrag über EFOY Brennstoffzellen des finnischen Herstellers von Iglu-Hausbooten, AuroraHuts Oy, gewinnen. Das Volumen der Order bewegt sich im unteren sechsstelligen EUR-Bereich. Bereits seit 10/2019 kooperieren AuroraHuts Oy und SFC Energy im Bereich des nachhaltigen Tourismus.

"Wenn wir sanften Tourismus so begreifen, dass der Mensch die Natur schont und ihr dabei zugleich nah ist, dann trifft die Kooperation von AuroraHuts und SFC Energy diesen Anspruch auf beste Weise. Es ist Zeit, Muster zu durchbrechen, Energieversorgungslösungen neu zu denken und anwenderspezifische Grenzen zu sprengen. Dies ist unsere Herausforderung, der wir mit der Brennstoffzelle als Energiequelle der Zukunft begegnen", sagt Dr. Peter Podesser, CEO der SFC Energy AG.

"AuroraHuts und SFC Energy, das ist ein Perfect Fit. Wir freuen uns sehr über die bereichernde Kooperation für einen nachhaltigen Tourismus und eine unmittelbare Naturerfahrung für unsere Kunden. Zudem ist es Teil unserer Wachstumsstrategie, einen Patentschutz für unser Konzept in Nordamerika und in weiteren nördlichen Ländern zu sichern", sagt Juha Kärkkäinen, Managing Director von AuroraHuts Oy.

BioNTech mit 375 Mio. EUR mehr in der Kasse, fast sicher

H2-Update 15.09.2020: NEL-Aktie taumelt im Schatten NIKOLA's - scheitert so die Kapitalerhöhung?

H2-Update 15.09.2020: NIKOLA kämpft weiter mit den "Hindenburg"-Vorwürfen

H2-Update 15.09.2020: Ballard Power geht einen Schritt voran

H2TEIL7: Bloom Energy Corp. die bessere Plug Power? Knapp 1 Mrd. USD Umsatz mit Brennstoffzellen und jetzt "green" mit Elektrolystechnik zusätzlich

Nordex startet durch mit neuer Anlage für neues Marktsegment

Evotec besiegelt Forschungskooperation mit insgesamt 120 Wissenschaftlern in Lyon - uund der Aktienkurs? Naja...

Nachhaltiges Urlaubserlebnis - das ist die Botschaft

"Bei AuroraHut(R) handelt es sich um eine völlig neue Art, den Traumurlaub zu einem in jeder Hinsicht unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die innovativen Panoramakabinen schweben als Hausboote über eindrucksvolle Seenlandschaften. Dabei sorgt die EFOY Brennstoffzelle leise und zuverlässig für netzfernen Strom zur Beleuchtung des Boots und für alle weiteren Geräte an Bord. Kraftvoll, umweltfreundlich und geruchsfrei lädt sie ebenfalls die Batterie des E-Bootsmotors auf. Gästen bietet dies die Möglichkeit, den Standort ihrer AuroraHut(R) auf dem See nach Belieben zu ändern. So wird der Aufenthalt zu einer unvergleichlichen Urlaubserfahrung im Herzen der Natur und vor allem im Einklang mit der Natur - dank EFOY Brennstoffzellen." Und dabei würde ein knatternder Motor nicht nur stören, sondern wäre ein klarer widerspruch zum Ansatz. Ein Segment im Freizeitbereich neben vielen wieteren, die SFC in der letzten Zeit besetzt hat: Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf ging es um dezentrale Stromversorgung in Wohnmobil/Campingwagen und die Stromversorgung auf  "normalen" Freizeitbooten stand bereits zuvor im Fokus eine rLiefervereinbarung dieses Jahr..

Seite 1 von 3
Nikola Corporation Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel