American Express kündigt Pläne zur Erweiterung der Centurion Lounges in zwei großen US-Flughäfen an und bereitet sich mit neuen Gesundheits- und Sicherheitspraktiken auf den Empfang von Reisenden vor

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
16.09.2020, 19:09  |  142   |   |   

American Express (NYSE: AXP) kündigte heute Pläne zur Erweiterung von zwei seiner charakteristischen Centurion Lounges sowie die Einführung des Centurion Lounge Commitment an. Dabei handelt es sich um eine Reihe neuer Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle und -verfahren, die in allen Centurion Lounges nach ihrer Wiedereröffnung (einige bereits ab Anfang Oktober) umgesetzt werden. Die Centurion Lounge im New Yorker Flughafen La Guardia (LGA) wird an einen größeren Standort im brandneuen Terminal B umziehen, und die derzeitige Centurion Lounge im McCarran International Airport (LAS) von Las Vegas wird, wie bereits angekündigt, erweitert und neu gestaltet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200916005833/de/

Rendering of Centurion Lounge at New York's LaGuardia Airport (Photo: Business Wire)

Rendering of Centurion Lounge at New York's LaGuardia Airport (Photo: Business Wire)

„Gesundheit, Sicherheit und Komfort unserer Karteninhaber und Kollegen bleiben unsere oberste Priorität, wenn wir unsere legendären Centurion Lounges auf der ganzen Welt erweitern und wiedereröffnen“, erklärte Alexander Lee, Vice President Travel Experiences & Benefits. „Wir glauben, dass Reisen untrennbar zum Lebensstil unserer Karteninhaber gehört, und wie sie freuen wir uns auf den Tag, an dem wir wieder um die Welt reisen können – wir freuen uns darauf, sie bald wieder in unseren Centurion Lounges willkommen zu heißen.“

Aufwertung der Centurion Lounges im LAS und LGA:

Die Renovierungsarbeiten in den Centurion Lounges im New Yorker Flughafen La Guardia und im internationalen Flughafen McCarran in Las Vegas sollen 2021 abgeschlossen sein. Die erweiterten Lounges werden mit einer Reihe von Annehmlichkeiten ausgestattet, von denen Karteninhaber profitieren, sobald sie ihre Reisen wieder aufnehmen.

  • Die Centurion Lounge im LGA wird in einen Raum hinter der Sicherheitskontrolle innerhalb des brandneuen, hochmodernen Terminals B des Flughafens umziehen und doppelt so groß sein wie bisher. Die neue Lounge bietet dann ein Familienzimmer, zusätzliche Arbeitsbereiche, private Telefonräume und Ausblicke auf die Skyline von New York City.
  • Die Grundfläche der ersten Centurion Lounge, 2013 im LAS eingerichtet, wird von etwa 840 Quadratmeter auf über 1240 Quadratmeter vergrößert. Die neu gestaltete Lounge wird zusätzliche Mehrzweckbereiche, neue private Telefonräume, neu gestaltete Empfangs- und Arbeitsbereiche und vieles mehr bieten.

Außerdem arbeitet American Express daran, noch in diesem Jahr seine neuesten Lounge-Standorte im New Yorker John-F.-Kennedy International Airport, im Londoner Heathrow Airport und im Denver International Airport zu eröffnen.

Seite 1 von 3
American Express Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.04.20