FedEx Aktie explodiert!

16.09.2020, 19:23  |  533   |   |   

Noch Anfang 2018 markierte das Wertpapier von FedEx nach einem vorausgegangenen Blow-Off bei 274,66 US-Dollar seinen vorläufigen Höhepunkt, ging anschließend aber in einen Abwärtstrend über und sackte zunächst auf 150,94 US-Dollar ab. Nach einer zwischengeschalteten Erholung ging es schließlich Corona-bedingt auf ein Tief von 88,69 US-Dollar weiter abwärts. Seit Mitte März zeigen sich aber Marktteilnehmer extrem interessiert an dem Wertpapier und schoben das Papier binnen weniger Monate auf einen heutigen Stand von rund 250,00 US-Dollar an. Natürlich haben hierbei auch die Zahlen beflügelt, ein Test der Jahreshochs aus 2018 steht offenbar unmittelbar bevor.

Dynamischer Kursverlauf

Wie es scheint, ist das Erreichen der Jahreshochs aus Anfang 2018 bei 274,66 US-Dollar nur eine Frage der Zeit. An dieser Stelle wird sich der weitere Werdegang erst noch zeigen müssen, bis dahin kann über ein gehebeltes Long-Investment beispielsweise über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA16VL durchaus partizipiert werden. Vor dynamischen Rücksetzern ist man allerdings nicht unbedingt gewappnet, das erfordert eine sehr engmaschige Beobachtung des Basiswertes. Fällt FedEx dagegen unter 230,00 US-Dollar zurück, würden die nächsten Stationen bei 220,00 beziehungsweise rund 200,00 US-Dollar liegen. Übrigens, JP Morgan hat sein Kursziel auf 298,00 Dollar angehoben.

FedEx (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 250,00// 256,18 // 259,25 // 266,67 // 270,00 // 274,66 US-Dollar
Unterstützungen: 244,32 // 240,99 // 233,67 // 226,12 // 219,72 // 217,40 US-Dollar
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
09.09.20