Ceconomy verlängert mit Interimschef Düttmann

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.09.2020, 21:09  |  128   |   |   

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der SDax-Konzern Ceconomy gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat des Elektronikhändlers hat Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Düttmann war im Oktober 2019 zunächst für ein Jahr gekommen. Die Verlängerung schaffe "Stabilität in der wichtigen Phase der erfolgreich eingeleiteten Neuausrichtung des Konzerns", teilte Ceconomy am Mittwoch in Düsseldorf mit. "Der Prozess für die langfristige Besetzung der CEO-Position wurde bereits eingeleitet." Auf der Handelsplattform Tradegate legten die Aktien von Ceconomy moderat zu./fba/la

CECONOMY Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: CECONOMY - Flop oder Chance wie bei Lanxess ?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel