GOLDMAN SACHS belässt TUI auf 'Sell'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
16.09.2020, 21:02  |  550   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Tui auf "Sell" mit einem Kursziel von 1,70 Euro belassen. Analyst Felix Schlueter bezog sich in einer am Mittwoch vorliegenden Studie auf einen Bericht im "Handelsblatt", wonach der Reisekonzern mit einer Kapitalerhöhung bis zu eine Milliarde Euro einsammeln wolle. Schlueter merkte dazu an, dass die immer noch hohe Unsicherheit bezüglich der Geschäftsaussichten die Nachfrage nach den neuen Aktien beeinträchtigen könnte. Das gelte besonders deshalb, weil das Geschäftsmodell stark vom Saisonverlauf abhänge. So werde typischerweise ein Großteil des operativen Ergebnisses (Ebitda) im Sommerquartal erwirtschaftet./la/fba

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2020 / 16:05 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.TUI Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: TUI ? TUI !!!
Wertpapier



0 Kommentare
Analysierendes Institut: GOLDMAN SACHS
Analyst: Felix Schlueter
Analysiertes Unternehmen: TUI
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 1,70
Kursziel alt: 1,70
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel