Bei Maischberger: drei Argumentierende gegen vier Aktivisten

17.09.2020, 08:17  |  167   |   |   

Das brennende „Flüchtlingslager” Moria hat in Deutschland zu einer Debatte über die Aufnahme von Migranten geführt. Zu dieser Thematik wurden der Fußballkommentator Marcel Reif, die Kolumnistin Jagoda Marinić, der Chefredakteur des Cicero Christoph Schwennicke sowie der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn eingeladen. Über Klimaschutz und die CO2-Abgabe diskutierten der Klimaaktivist Jakob Blasel und die Unternehmerin Sarna

Der Beitrag Bei Maischberger: drei Argumentierende gegen vier Aktivisten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Samira Langer-Lorenzani.

Kohlendioxid jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel