Crash? Nasdaq bricht vorbörslich förmlich ein: Ist das die Trendwende?

Gastautor: Jochen Stanzl
17.09.2020, 08:58  |  2488   |   |   

Was ist passiert? Wie ich hier ausführlich dargelegt habe könnte gestern mit der Notenbanksitzung ein neues Kapitel in der Post-Pandemie-Hausse an den Märkten aufgeschlagen worden sein. Ist das folgende das Drehbuch der nächsten Wochen (Details und mögliche Folgen erfahren Sie auf diesem Link)?

  1. Fed fordert weitaus größeres Konjunkturpaket
  2. Demokraten und Republikaner einigen sich in den nächsten zehn Tagen auf ein Konjunkturpaket im Umfang von 2,2 Billionen USD
  3. Die Neuverschuldung der US-Regierung wächst auf 5,5 Billionen USD im Jahr 2020
  4. Die Märkte beginnen eine steigende Inflation einzupreisen
  5. Ein Impfstoff schafft es später im Oktober die Marktreife
  6. Die Märkte schießen sich noch stärker auf das Thema Inflation und steigende Zinsen ein
  7. Die Fed bekräftigt ihren zuletzt eingeschlagenen Kurs einer höheren Inflationstoleranz und wird gegen höhere Inflation erst einmal nicht intervenieren
  8. Es findet über die Inflation eine umfangreiche Entwertung der amerikanischen Staatsschulden statt. Steht uns das bevor? Erfahren Sie mehr zur charttechnischen Situation auf der Marktanalysen-Seite von CMC Markets. Artikel hier aufrufen!
Seite 1 von 2
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Jochen Stanzl*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel