NOXXON PRÄSENTIERT FINALE KLINISCHE DATEN AUS DER PHASE-1/2- NOX-A12 / KEYTRUDA-KOMBINATIONSSTUDIE BEI BAUCHSPEICHELDRÜSEN- UND DARMKREBS AUF DEM VIRTUELLEN ESMO-KONGRESS 2020

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
17.09.2020, 09:00  |  203   |   |   

NOXXON Pharma N.V. (Euronext Growth Paris: ALNOX), ein Biotechnologieunternehmen mit Fokus auf der Verbesserung von Krebstherapien durch gezielte Einwirkung auf die Tumormikroumgebung (TME), präsentiert heute auf dem virtuellen Kongress 2020 der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO) ein Poster mit den finalen klinischen Ergebnissen der Phase-1/2-Studie mit dem CXCL12-Inhibitor, NOX-A12, und Pembrolizumab bei Patienten mit mikrosatellitenstabilem, metastasiertem Dickdarm- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die finalen Daten bestätigten eine verbesserte Immunantwort und verlängerte Überlebensraten für bestimmte Patienten im Spätstadium der Erkrankung. Zusammen mit dem vorteilhaften allgemeinen Sicherheitsprofil unterstützen die Daten die Weiterentwicklung von NOX-A12 in Kombination mit Pembrolizumab und etablierten Standardtherapieverfahren in früheren Krankheitsphasen. Die Posterpräsentation wird durch eine Videopräsentation mit Anmerkungen zu den wichtigsten Daten der Studie ergänzt, die von Dr. Niels Halama vom Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg, dem Erstautor der Posterpräsentation und Studienleiter, zur Verfügung gestellt wurde.

"In dieser Studie konnten wir bei einer Reihe von Patienten, insgesamt 25%, eine Stabilisierung der Krankheit feststellen, bei vielen sogar eine verlängerte Überlebensdauer in der Nachbeobachtungsphase. Dies ist in einem so späten Stadium des Krankheitsverlaufs besonders bemerkenswert. Tatsächlich konnten wir mehrere Fälle von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs in der Viertlinientherapie beobachten, die nicht auf die vorherige Therapie angesprochen haben und die länger als ein Jahr überlebten", kommentierte Dr. Niels Halama.

"Die Patienten mit Dickdarmkrebs in dieser Studie erhielten durchschnittlich ihre sechste Behandlung und die Bauchspeicheldrüsenkrebs-Patienten ihre vierte Behandlung. Darüber hinaus hatten alle Patienten Lebermetastasen und sprachen in 95% der Fälle auf ihre letzte Therapie nicht an. Somit liefert diese Studie Daten, die eine positive Wirkung der Kombination von NOX-A12 mit Pembrolizumab bei Patienten mit extrem eingeschränkten Möglichkeiten unterstützen. Deshalb planen wir NOX-A12 in mindestens einer dieser Indikationen in die nächste Phase der klinischen Entwicklung zu bringen", fügte Dr. Jarl Ulf Jungnelius, Senior Medical Advisor von NOXXON, hinzu.

Seite 1 von 4
NOXXON Pharma Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.04.20