JPMORGAN belässt Covestro auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
18.09.2020, 12:07  |  137   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Covestro nach einem Medienbericht über ein Interesse des Finanzinvestors Apollo auf "Neutral" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Die Gewinne des Kunststoffkonzerns seien an einem zyklischen Tiefpunkt und die einzelnen Sparten wiesen Synergien auf, daher sei ein Interesse eines Private-Equity-Investors zum gegenwärtigen Zeitpunkt nachvollziehbar, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Frage sei jedoch, inwieweit der Aufsichtsrat, der zur Hälfte aus Gewerkschaftsvertretern zusammengesetzt sei, sich damit nun auseinandersetzen wolle - gerade mit Blick auf eine Preiserholung wichtiger Produkte im dritten Quartal./ajx/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.09.2020 / 10:31 / BS
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.09.2020 / 10:32 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.Covestro Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Covestro AG
Wertpapier



0 Kommentare
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Chetan Udeshi
Analysiertes Unternehmen: Covestro
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 40
Kursziel alt: 40
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.10.20