STOCK SELECTION EUROPE Wochenausgabe KW 39 Jetzt übernimmt die Schuldenblase das Ruder

19.09.2020, 17:07  |  208   |   |   

Die Zahl der Neuinfektionen nimmt zu, der Herbst könnte eine gefährliche Zeit werden. Aber der Anteil an Todesfällen in Relation zu den erkannten Infektionen nimmt ab, denn jetzt weiß man weitaus mehr über funktionierende Behandlungsmöglichkeiten als im Frühjahr. Das ist positiv. Aber das ist auch längst in den Kursen eskomptiert. Wenn die Aktienmärkte nennenswert weiter steigen wollen, muss organisches Wachstum her. Und da kommt die Schuldenblase ins Spiel. Lesen Sie weiter!

_________________________________________________________________________STOCK SELECTION EUROPEDas Handelssystem für DAX, Euro Stoxx 50 & Co._________________________________________________________________________In dieser Ausgabe vom 19. September 2020 lesen Sie:SSE intern: Der Konsum wird entscheidend. Und der klemmt.Die besonderen Charts: Misstrauen und Verunsicherung als Folge des SchuldenbergsMarkt-Check: Das kann jetzt nicht mehr lange dauern …Aktuelle Käufe und Verkäufe: Die Indizes müssen den Anfang machenSSE-Depot: FeuerbereitErläuterungen zu SSE & Disclaimer_________________________________________________________________________
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Stock Selection Europe (SSE)
Das Handelssystem für Dax, EuroStoxx 50 & Co.
  • Überrenditen dank ausgeklügeltem Handelssystem erzielen
  • Long, short und gehebelt investieren in Europas beste Aktien
  • Geringer Aufwand - nur einmal pro Woche handeln!

+20-30%
Depotgewinn/Jahr
EuropaDAXEuroStoxx50Zertifikate
E-Stoxx 50 jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel