DGAP-Adhoc GRENKE AG: Wolfgang Grenke lässt Aufsichtsratsmandat ruhen

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
21.09.2020, 09:17  |  309   |   |   

DGAP-Ad-hoc: GRENKE AG / Schlagwort(e): Personalie
GRENKE AG: Wolfgang Grenke lässt Aufsichtsratsmandat ruhen

21.09.2020 / 09:17 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



GRENKE AG beauftragt unabhängige Prüfung der Franchise-Übernahmen und prüft mögliche Integration des Franchise-Systems in den Konzern - Wolfgang Grenke lässt Aufsichtsratsmandat ruhen und bietet der GRENKE AG Franchisebeteiligungen der CTP zur Übernahme an

Baden-Baden, den 21. September 2020: Die GRENKE AG, globaler Finanzierungspartner für kleine und mittlere Unternehmen, kündigt die nächsten Schritte an:

1. Eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wird beauftragt, die Marktüblichkeit der Franchise-Übernahmen der Vergangenheit und deren Vorteilhaftigkeit für die GRENKE AG zu überprüfen.

2. GRENKE prüft eine Integration des Franchise-Systems in den Konzern. Wolfgang Grenke bietet der GRENKE AG die Übernahme der von der CTP gehaltenen Beteiligungen an den Franchisegesellschaften zur Übernahme an.

3. Wolfgang Grenke, Unternehmensgründer und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der GRENKE AG, wird sein Aufsichtsratsmandat vorerst ruhen lassen.

4. Die Familie Grenke bekennt sich dazu, ihr Aktienpaket von 40,84 Prozent langfristig zu halten.

Unabhängige Prüfung der Franchise-Übernahmen

Die Übernahmen der Franchise-Unternehmen in der Vergangenheit sollen von einem unabhängigen Prüfer analysiert und bewertet werden. Dabei geht es insbesondere um die Marktüblichkeit der Bewertungen, die Vorteilhaftigkeit für die GRENKE AG und die Validierung der geschlossenen Kaufverträge einschließlich der beteiligten Parteien. Den Beschluss für ein entsprechendes Gutachten hat der Aufsichtsrat gefällt und wird kurzfristig eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft damit beauftragen.

Seite 1 von 4
GRENKE Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel