Scholz' Cum-Ex-Lücke bleibt erst mal bestehen
Foto: finanzbusiness

Scholz' Cum-Ex-Lücke bleibt erst mal bestehen

Nachrichtenquelle: Finanz Business
21.09.2020, 11:45  |  115   |   |   

Die Opposition im Bundestag ist mit Vorstößen gegen die Verjährung von Cum-Ex-Geschäften gescheitert. Der Finanzminister will jetzt selbst richten, was er bei der Einführung des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes verschlimmbessert hatte.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel