DGAP-News Knaus Tabbert AG: Finaler Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.09.2020, 00:17  |  416   |   |   

Knaus Tabbert AG: Finaler Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt

^
DGAP-Ad-hoc: Knaus Tabbert AG / Schlagwort(e): Börsengang/Sonstiges Knaus Tabbert AG: Finaler Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt

23.09.2020 / 00:17 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Finaler Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt

Knaus Tabbert AG / Schlagwort(e): Börsengang
Knaus Tabbert AG: Finaler Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt

22-Sep-2020 / 23:40 CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Finaler Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt

Jandelsbrunn, 22. September 2020 - Der Ausgabepreis für die Aktien der Knaus Tabbert AG (die "Gesellschaft") ist auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt worden. Diesen Preis haben die Aktionäre, das Management und die Banken heute beschlossen. Insgesamt werden - einschließlich Mehrzuteilungsoption - 4.000.000 auf den Inhaber lautende nennwertlose Stammaktien bei Investoren platziert, einschließlich 350.000 Primäraktien. Unter der Annahme der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option beträgt das gesamte Angebotsvolumen ungefähr 232 Millionen Euro, was bezogen auf den Emissionspreis einer Marktkapitalisierung von Knaus Tabbert von insgesamt 602 Millionen Euro entspricht. Die Gesellschaft erwartet, dass sich der Bruttoerlös aus der Kapitalerhöhung auf 20,3 Millionen Euro belaufen wird.

Nach Abschluss des Angebots und unter der Annahme der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option werden die abgebenden Aktionäre weiterhin 61,5 % der Aktien der Gesellschaft halten. Der Streubesitz wird voraussichtlich 38,5 % betragen.

Der erste Handelstag der Knaus-Tabbert-Aktien im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 23. September 2020 geplant. Abwicklung und Closing des Angebots sind für den 25. September 2020 geplant.

Seite 1 von 2
Knaus Tabbert Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.10.20