checkAd

Commerce Resources Corp. macht Fortschritte bei der Abscheidung von Verunreinigungen aus Flussspatkonzentrat aus der Lagerstätte Ashram (Quebec)

Nachrichtenquelle: IRW Press
24.09.2020, 09:11  |  267   |   |   

24. September 2020 - Commerce Resources Corp. (TSXv: CCE, FWB: D7H0) (das „Unternehmen“ oder „Commerce“) freut sich, über weitere Fortschritte bei der Abscheidung und Entfernung von Verunreinigungen aus dem hochgradigen Flussspatkonzentrat, das aus Material aus der Seltenerdelement- und Flussspatlagerstätte Ashram in Quebec hergestellt wird, zu berichten.

 

Im Rahmen vorheriger Testarbeiten konnten Flussspatgehalte (CaF2) von mehr als 97 % CaF2 sowie die Spezifikationen für SiO2, Al2O3, Cl, Be und Cd erzielt werden (siehe Pressemeldung vom 28. Februar 2020). Seitdem wurden im Zuge zusätzlicher Untersuchungen die Standardspezifikationen für Pb, As und Hg bei gleichbleibend hohem CaF2-Gehalt (ca. 96,5 %) erreicht. Das Unternehmen kommt bei der Entfernung von Verunreinigungen mit mehreren anderen Elementen voran und näherte sich bei jüngsten Tests den Standardspezifikationen für Flussspat in saurer Qualität (Säurespat).

 

Die Testarbeiten zur Flussspatgewinnung werden von der Firma Hazen Research aus Colorado (USA) durchgeführt, die auch das Fließschema für die primäre Gewinnung von Seltenerdelementen (REE) entwickelt. Die Gewinnung von Flussspat aus der Lagerstätte Ashram wird als sekundäres Ziel gegenüber der primären REE-Gewinnung behandelt. Je nach Verfahrensansatz bei der Flussspatgewinnung kann die Entfernung von Verunreinigungen möglicherweise auch die gesamte REE-Gewinnung im Rahmen des Fließschemas erhöhen.

 

Die Lagerstätte Ashram ist nicht nur eines der weltweit größten Seltenerdelementvorkommen, sondern auch eines der größten Flussspatvorkommen der Welt. Die REE- und Flussspatproduktion wird derzeit von China dominiert. Ashram befindet sich in einer einzigartigen Position, um möglicherweise Versorgungsengpässen bei beiden dieser kritischen Rohstoffe entgegenwirken zu können. Sowohl REE als auch Flussspat werden vom US-Innenministerium, der Europäischen Union und der kanadischen Provinz Quebec als kritische/strategische Rohstoffe gewertet.

 

Der Markt für Flussspat

 

Flussspat ist ein wesentlicher Rohstoff für die Stahl- und Aluminiumindustrie sowie die chemische Industrie in Form von zwei marktfähigen Produkten, Säurespat und Hüttenspat.

 

Säurespat (> 97 % CaF2), der rund 60 % des Marktes ausmacht, wird hauptsächlich zur Synthese von Flusssäure (HF) und in weiterer Folge von Fluorchemikalien sowie zur Herstellung von Aluminiummetall verwendet, um die Verfahrenstemperaturen und den Energieverbrauch zu senken. Säurespat ist auch ein wichtiger Rohbestandteil von Materialien, die zur Verbesserung der Betriebsleistung von Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden.

Seite 1 von 3
Commerce Resources Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Commerce Resources Corp. macht Fortschritte bei der Abscheidung von Verunreinigungen aus Flussspatkonzentrat aus der Lagerstätte Ashram (Quebec) 24. September 2020 - Commerce Resources Corp. (TSXv: CCE, FWB: D7H0) (das „Unternehmen“ oder „Commerce“) freut sich, über weitere Fortschritte bei der Abscheidung und Entfernung von Verunreinigungen aus dem hochgradigen Flussspatkonzentrat, das aus …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel