Der neue PEUGEOT 508 PSE Plug-In Hybrid mit Motorsport-DNA (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
24.09.2020, 14:40  |  104   |   |   
Rüsselsheim am Main (ots) -

- Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km für PEUGEOT 508 PSE: 2,0(1);
CO2-Emissionen in g/km: 46(1)*
- Vorstellung des neuen PEUGEOT 508 PSE, bestellbar ab Herbst 2020
- Leistungsstärkstes Serienmodell der Löwenmarke mit geringen Verbrauchs- und
Emissionswerten
- Ausgestattet mit einem Verbrennungsmotor, zwei Elektromotoren und
Allradantrieb
- Neuste Fahrerassistenzsysteme wie das Nachtsichtsystem Night Vision

PEUGEOT enthüllt das bisher leistungsstärkste Serienmodell der Löwenmarke - den
neuen PEUGEOT 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED (PSE). Entwickelt mit der
Rennsportexpertise von PEUGEOT Sport, verbindet der Plug-In Hybrid eine Leistung
von 265 kW (360 PS)* mit niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten. In
Deutschland ist der PEUGEOT 508 PSE als Coupé-Limousine und Kombi ab Herbst 2020
bestellbar.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: "PEUGEOT SPORT
ENGINEERED steht als neues Label für die Verbindung von Spitzenleistung und
nachhaltigen Technologien. Mit dem PEUGEOT 508 PSE beginnen wir eine neue Ära
der Sportmodelle bei PEUGEOT."

Plug-In Hybrid mit zwei Elektromotoren

Der neue PEUGEOT 508 PSE ist das aktuell leistungsstärkste Serienmodell von
PEUGEOT. Durch die geschickte Kombination von einem Verbrennungsmotor mit zwei
Elektromotoren erreicht der Antriebsstrang 265 kW (360 PS)*. Die 520 Nm
Drehmoment sind nahezu vom Start weg verfügbar. Für optimale Traktion bei allen
Wetterbedingungen sorgt das Allradgetriebe.

Das Leistungsniveau des PEUGEOT 508 PSE ist für die Marke einmalig:

- 0 bis 100 km/h in 5,2 Sekunden,
- 1.000 m in 24,5 Sekunden,
- 80 bis 120 km/h in 3 Sekunden,
- Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch abgeriegelt).

Gleichzeitig sind die CO2-Emissionen und der Kraftstoffverbrauch äußerst gering:
Der PEUGEOT 508 PSE ist nach WLTP-Norm mit 46 g CO2/km* und 2,03 l/100 km
ausgewiesen.*

Fahrspaß steht im Mittelpunkt der DNA von PEUGEOT. Daher haben die Ingenieure
von PEUGEOT Sport das Fahrgestell des PEUGEOT 508 so angepasst, dass der sehr
hohe Komfort auch bei dem sportlichen Charakter erhalten bleibt:

- Optimierung der variablen 3-Modus-Stoßdämpfung (Komfort, Hybrid, Sport),
- abgesenkte Sitzplatte, Spurverbreiterung vorne um 24 mm und hinten um 12 mm
erweitert,
- Vordere Bremsscheiben mit 380 mm Durchmesser und feste Vierkolben-Bremssättel,
- Felgen mit 20 Zoll Durchmesser, die mit Michelin© Pilot Sport 4S-Reifen
ausgestattet sind.

Fünf Fahrmodi für verschiedene Fahrerlebnisse

Der Fahrmodischalter des PEUGEOT 508 PSE sitzt auf der Mittelkonsole. Er erlaubt
Seite 1 von 4
Kohlendioxid jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel