+++ MUSTERDEPOTS +++ Leichte Verluste im September – Depotwerte vom 23.09.2020

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
24.09.2020, 17:25  |  152   |   |   

Anleihen Finder-Musterdepot-Spiel

Der September 2020 läuft für die Teilnehmer im Anleihen Finder-Musterdepot-Spiel nicht wirklich rosig. Alle drei Spieler verzeichnen in Summe leichte Kursrückgänge gegenüber dem Vormonat und können ihre jeweiligen Depot-Werte somit nicht verbessern. Vor allem die Kursentwicklungen der SeniVita-Wertpapiere bereiten allen drei Teilnehmern Kopfzerbrechen. In Führung liegt weiterhin Manuela Tränkel mit ihrer passiven Strategie und einer gegenwärtigen Rendite von 7,90% seit dem Spielstart im März 2018 (Vormonat 8,96%). Dicht dahinter folgt Markus Stillger mit einer positiven Performance von 6,36% (Vormonat 6,86%). Lediglich der im vergangenen Jahr lange Zeit führende und derzeit auf Platz 3 liegende Hans-Jürgen Friedrich weist mit -2,37% (Vormonat -1,13%) eine negative Rendite in seinem Portfolio auf.

Hier finden Sie die Wertstellungen mit den Schlusskursen vom 23.09.2020 der Depots unserer drei Kapitalmarkt-Experten Manuela Tränkel (Mandura Asset Management AG), Markus „Max“ Stillger (MB Fund Advisory GmbH) und Hans-Jürgen Friedrich (KFM Deutsche Mittelstand AG):

***Durch klicken auf das jeweilige Sheet öffnet sich eine große Ansicht***

Manuela Tränkel

Markus Stillger

Hans-Jürgen Friedrich

Investmentregeln des Anleihen Finder-Musterdepot-Spiels

Zweiwöchentlich haben die Investment-Profis die Möglichkeit, ihre Portfolios anzupassen. Dabei erklären Sie, warum Sie in welche Unternehmensanleihe investiert haben. Das Startkapital liegt bei 50.000 Euro. Maximal 10 unterschiedliche Anleihen dürfen im Portfolio aufgenommen werden, mind. 33% des Portfolios muss dabei aus sog. „Mittelstandssegmenten“ der deutschen Börsen stammen. Die Transaktionskosten belaufen sich auch 0,25 Prozent je Kauf/Verkaufsorder, die Liquidität wird nicht verzinst. Die Performance ergibt sich aus Zins- und Kursveränderung.

*Auch Anleihen mit Stückelungen von 100.000 Euro können in den Portfolios zu kleineren Stückelungen aufgenommen werden, um den Anlage-Strategien der professionellen Depot-Manager gerecht zu werden.

Anleihen Finder Redaktion.

Zum Thema:

+++ MUSTERDEPOTS +++ Wenig Veränderung im August – Anleihen-Depotwerte vom 24.08.2020

+++ MUSTERDEPOTS +++ Kopf-an-Kopf-Rennen: Stillger kauft Immobilien-Anleihen – Depotwerte vom 27.07.2020

+++ MUSTERDEPOTS +++ Wertstellungen der Anleihen-Depots vom 22.06.2020

+++ MUSTERDEPOTS +++ Depotwerte in der Corona-Krise vom 25.05.2020 – 2 von 3 Musterdepots wieder im Plus

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel