Swiss Medical Group Holding übernimmt CoreMedica Europe

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
24.09.2020, 17:54  |  152   |   |   

Die Swiss Medical Group (SMG) Holding Luxembourg SA, die für die Entwicklung von STARKS Age-Management in Europa und Asien massgeblich verantwortlich ist, gab die Übernahme von CoreMedica in Europa und außerhalb Nordamerikas bekannt.

CoreMedica Europe machte kürzlich in der Schweiz Schlagzeilen hinsichtlich der Kombination aus einem COVID-19-Screening-Test und einem vollumfänglichen Immunitätsprofils.

Nach Bestellung erhält der Kunde per Post das Einmal- Kit nach Hause. Dieses wird dann mit ein paar Tropfen Blut befüllt und einfach mit dem beiliegenden Rückumschlag an das von CoreMedica akkreditierte Labor in Genf gesendet.

Dort wird auf Anti-SARS-COV-2-IgG-Antikörper und damit jede akute oder bereits stattgefundene Infektion mit SARS-COV-2 getestet. Darüber hinaus werden weitere 5 wichtige Biomarker untersucht, von denen bekannt ist, dass sie das Immunsystem unterstützen (Vitamin D, Zink, Magnesium, Kupfer, Selen). Als Ergebnis erhält man nicht nur den SARS-COV-2-IgG-Antikörper Test, sondern zusätzlich eine personalisierte Empfehlung, die hilft, die natürlichen Abwehrkräfte gegen eine mögliche jedwede Virusinfektion aufzubauen.

„In diesem Epidemie- und Eindämmungskontext besteht das wesentliche Ziel von CoreMedica darin, diesen Serologie Test zu Hause ohne medizinisches Personal mit ein paar Tropfen Blut durchzuführen, welches anschließend in einer kontrollierten Laborumgebung untersucht wird.. Anhand von 3 Tropfen Blut, kann unser Test feststellen, ob jemand in der Vergangenheit mit dem Coronavirus infiziert war, und gleichzeitig zur Beurteilung des allgemeinen Immunstatus beitragen, indem wichtige Marker im Blut zusätzlich untersucht werden“, sagt Dr. Jean-Marc Leroux, Vorstand von CoreMedica Europe.

„Mit diesem Test nutzen wir unser Fachwissen in Bezug auf Tests und personalisierte Empfehlungen bei der Abwehr von COVID 19. Mit einer Reihe von weiteren wichtigen Biomarkern, die bekanntermaßen das Immunsystem eines Menschen unterstützen, und einer genauen Zusammenfassung der Ergebnisse, helfen wir zusätzlich, die natürlichen Abwehrkräfte gegen potenziellen Virusinfektion zu stärken“, sagt Pierre-Edouard Sottas, Vorstand von CoreMedica Europe.

Das Fachwissen von CoreMedica geht aber über die serologischen COVID-19-Tests noch weiter hinaus und umfasst die personalisierten Analyse biologischer Daten auf drei Ebenen:

  • Erfassung von Gesundheitsdaten mittels Selbstentnahmekits für zu Hause mit einigen Tropfen Blut,
  • Analyse großer Mengen von Bio-Markern mit einem über mehrere Jahre entwickelten einzigartigen Fachwissen,
  • Personalisierte Empfehlungen mit patentierter Technologie im Bereich Immunität, Ernährung, Sport und Anti-Aging.

„Das Ziel von SMG ist es, das einzigartige Fachwissen von CoreMedica Europe im Bereich der Blutuntersuchungen und personalisierten Empfehlungen in das Netzwerk von Age-Management-Kliniken zu integrieren, das SMG in Europa entwickelt, um das P4 Modell im Bereich Anti-Aging zu verbessern und die Vorsorge zu fördern: Prospektion, Prävention, Personalisierung und Partizipation. Dadurch werden auch Behandlungskosten gesenkt“, sagt Francois Marland, Präsident und Vorstand der Swiss Medical Group und Präsident von CoreMedica Europe.

Seite 1 von 3
Kupfer jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel