Auryn und Eastmain geben den Abschluss der Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von

Nachrichtenquelle: IRW Press
24.09.2020, 18:27  |  146   |   |   

 

NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

 

Vancouver & Toronto, Kanada - 24. September 2020 - Auryn Resources Inc. (TSX: AUG, NYSE American: AUG) („Auryn“ oder das „Unternehmen“ - https://www.commodity-tv.com/play/auryn-resources-update-on-upcoming-p ...) und Eastmain Resources Inc. (TSX: ER) („Eastmain“) geben gemeinsam bekannt, dass Auryn heute die am 31. 2020 August angekündigte Eigenkapitalfinanzierung abgeschlossen hat. Durch Ausgabe von 7.750.000 Zeichnungsscheinen (die „Zeichnungsscheine“) wurden 23 Mio. CAD beschafft. Die Bought-Deal-Finanzierung wurde von Canaccord Genuity Corp. und Beacon Securities Limited gemeinsam geleitet. Die Zeichnungsscheine werden gegen Stammaktien der Fury Gold eingetauscht (wie nachstehend definiert). Dies erfolgt gleichzeitig mit der Freigabe der hinterlegten Erlöse aus dem Verkauf der Zeichnungsscheine als letzter Schritt des zuvor angekündigten Arrangement-Plans, gemäß dem Auryn neu aufgestellt wird und Eastmain erwirbt (die „Transaktion"). Gemäß der Transaktion wird Auryn Eastmain erwerben, nachdem Auryns peruanische Assets in zwei neue Unternehmen ausgegliedert und die Anteile dieser neuen Unternehmen an die Auryn-Aktionäre verteilt wurden. Durch die Transaktion wird auch Fury Gold Mines Limited („Fury Gold“) entstehen, ein führender Entwickler kanadischer Goldprojekte. Der Verkauf der Zeichnungsscheine erfüllt eine Hauptabschlussbedingung der Transaktion.

 

Eine Nachricht von Ivan Bebek, Executive Chairman und Director von Auryn:

 

„Diese Finanzierung ist ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsplans von Fury zum Aufbau eines kanadischen Goldbergbauunternehmens. Die Finanzierung erfüllt eine der wichtigsten Abschlussbedingungen der Transaktion mit Eastmain. Wir erwarten den Abschluss der Transaktion am 9. Oktober 2020.

 

„Das vollständig finanzierte 50.000 m umfassende Bohrprogramm auf und in der Umgebung der Lagerstätte Eau Claire in Quebec wird ein signifikanter Katalysator für Investoren sein. Wir schätzen die fortgesetzte Unterstützung der Auryn-Aktionäre, die teilgenommen haben, und begrüßen die neuen zukünftigen Fury-Aktionäre.“

 

Eine Nachricht von Blair Schultz, Interim President & CEO von Eastmain:

 

"Diese Finanzierung versetzt Fury Gold in eine starke Position, um ihre Pläne zur Erweiterung der Lagerstätte Eau Claire umzusetzen, und einige der nicht überprüfte Ziele in Quebec zu erkunden, ein erster Schritt zur Steigerung des potenziellen Werts für die Aktionäre."

 

Von den verkauften Zeichnungsscheinen waren 5.000.000 auf Flow-Through-Basis zu einem Preis von jeweils 3,50 CAD und werden gegen Stammaktien der Fury Gold eingetauscht, die als sogenannte „Flow-Through-Aktien“ bezeichnet werden. 2.750.000 Zeichnungsscheine wurden nicht in Form von Flow-Through-Aktien verkauft werden gegen Stammaktien der Fury Gold eingetauscht. Die Preisgestaltung der Zeichnungsscheine spiegelt wider, dass Auryns peruanische Assets an die Auryn-Aktionäre ausgegliedert werden, bevor der Umtausch der Zeichnungsscheine gegen Aktien der Fury Gold erfolgt. Die „Flow-Through-Aktien“ der Fury Gold werden mit den Stammaktien identisch sein, mit der Ausnahme, dass sie den Käufern bestimmte kanadische Einkommensteuerabzüge im Zusammenhang mit der Verwendung des Erlöses für die Mineralexploration in Quebec gewähren.

 

Weitere Einzelheiten zur Transaktion, einschließlich der wichtigsten Abschlussbedingungen, finden Sie in den Rundschreiben des Managements des Unternehmens und von Eastmain, datiert den 3. September 2020, die unter den jeweiligen Profilen der Unternehmen unter www.sedar.com abgelegt sind.

 

Diese Wertpapiere werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen befreit. Diese Wertpapiere wurden verkauft und diese Ankündigung dient nur zu Dokumentationszwecken.

 

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS VON AURYN RESOURCES INC.

 

Ivan Bebek

Executive Chairman und Director

 

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS VON EASTMAIN RESOURCES INC.

 

Blair Schultz

Interim President und CEO

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Auryn Resources

Natasha Frakes, Manager of Corporate Communications

Tel.: +1778-729-0600

info@aurynresources.com

 

Eastmain Resources

Blair Schultz, Interim President und CEO

Tel.: 647-347-3735

bschultz@eastmain.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Über Auryn

 

Auryn Resources ist ein technisch orientiertes, gut finanziertes Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf die Suche und Förderung von weltweit bedeutenden Edel- und Basismetall-Lagerstätten konzentriert. Das Unternehmen stellte ein Portfolio aus sechs Projekten in Kanada und Peru zusammen, die Gold-, Silber- und Kupferressourcen sowie Explorationsziele umfassen. Am 29. Juli 2020 gab Auryn ihre Absicht bekannt, ihre peruanischen Assets in zwei neue Unternehmen auszulagern und Eastmain Resources zu übernehmen. Damit wurde ein kanadisches Gold-Explorations- und Entwicklungsunternehmen gegründet, das in Fury Gold Mines umbenannt wird. Die beiden wichtigsten kanadischen Liegenschaften des Unternehmens sind das Goldprojekt Committee Bay in Nunavut und das Goldprojekt Homestake in British Columbia, für das mit Wirkung zum 24. Juni 2020 eine geänderte wirtschaftliche Erstbewertung eingereicht wurde. Nach Abschluss der Transaktion, der im Oktober 2020 erwartet wird, werden die drei Kernprojekte der Fury Gold Eau Claire in Quebec, Committee Bay und Homestake Ridge sein. Auryn-Aktionäre, die vor Abschluss der Transaktionen investiert waren, werden Aktionäre von Fury und erhalten außerdem Aktien der beiden neuen kanadischen Spin-out-Unternehmen, von denen eines das Kupfer-Gold-Projekt Sombrero und das andere das Silber-Gold-Projekt Curibaya sowie das Goldprojekt Huilacollo hält. Die technischen und Management-Teams von Auryn verfügen über eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der erfolgreichen Monetarisierung von Vermögenswerten für alle Beteiligten und die lokalen Gemeinschaften, in denen sie tätig sind. Auryn verpflichtet sich zu höchsten Standards in Bezug auf Corporate Governance und Nachhaltigkeit. Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Transaktionen finden Sie unter www.aurynresources.com.

 

 

Über Eastmain

 

Eastmain ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, das im aufstrebenden James Bay Gold Camp Eeyou Istchee in Québec tätig ist. Eastmain ist zu 100 % an der Clearwater-Liegenschaft beteiligt, die das Eau Claire-Projekt beherbergt, für das im Mai 2018 eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung („PEA“) vorgelegt wurde und im November 2018 die Percival Discovery erfolgte. Eastmain ist auch Betreiber des Joint Ventures Éléonore South, das sich unmittelbar südlich Newmonts Mine Éléonore befindet, die die Moni/Contact Trend Discovery (2017) beherbergt.

 

Zukunftsgerichtete Informationen und zusätzliche Warnhinweise

 

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ gelten können. Zukunftsgerichtete Informationen sind Informationen, die implizite zukünftige Leistungs- und/oder Prognoseinformationen enthalten, einschließlich in Bezug auf oder im Zusammenhang mit der Transaktion einschließlich dem erwarteten Abschlussdatum und der Vorzüge der Transaktion sowie der Verwendung der erlöse aus dem Verkauf der Zeichnungsscheine. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich (positiv oder negativ) von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch solche Zukunftsaussichten ausgedrückt oder impliziert werden. Die Leser sollten sich auf die Risiken beziehen, die im Jahresinformationsformular des Unternehmens und in den MD&A für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr aufgeführt sind sowie in den nachfolgenden kontinuierlichen Offenlegungsunterlagen, die bei den Canadian Securities Administrators eingereicht wurden und unter www.sedar.com verfügbar sind, sowie in der Registrierungserklärung des Unternehmens auf Formular 40-F, die bei der United States Securities and Exchange Commission eingereicht wurde und unter www.sec.gov verfügbar ist,

 

Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Fury Gold Mines Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel