DGAP-News Allgeier SE: Hauptversammlung stimmt der Abspaltung der Nagarro Gruppe zu, Nagarro-Vorstand Manas Fuloria scheidet planmäßig aus dem Allgeier-Vorstand aus

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
25.09.2020, 12:47  |  129   |   |   

DGAP-News: ALLGEIER SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie
Allgeier SE: Hauptversammlung stimmt der Abspaltung der Nagarro Gruppe zu, Nagarro-Vorstand Manas Fuloria scheidet planmäßig aus dem Allgeier-Vorstand aus

25.09.2020 / 12:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die hierin enthaltenen Informationen sind weder zur Veröffentlichung noch zur Weitergabe (direkt oder indirekt) in bzw. innerhalb einer Rechtsordnung gedacht, in der dies nach dort geltendem Recht verboten wäre.

München, 25. September 2020 - Die gestrige ordentliche Hauptversammlung der Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63) hat die Abspaltung des unter der Nagarro SE gebündelten globalen Technologieberatungs- und Softwareentwicklungsgeschäfts von der Allgeier SE beschlossen.

Insgesamt waren 50,99 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals der Allgeier SE bei der ordentlichen Hauptversammlung, die als virtuelle Veranstaltung stattfand, vertreten. Hinzu kamen 6,15 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals als Briefwahlstimmen, so dass insgesamt 57,14 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals an der Abstimmung beteiligt war. Sämtliche Beschlüsse der Tagesordnung fanden die erforderliche Zustimmung der Hauptversammlung. Der Beschluss zum Ausgliederungs- und Übernahmevertrag zwischen der Allgeier SE und der Nagarro SE wurde mit 99,93 Prozent der abgegebenen Stimmen gefasst.

Dieser Schritt ebnet den Weg zur Schaffung eines eigenständigen, global agierenden Digital Engineering Leaders mit Sitz und Börsennotierung in Deutschland. Der Spin-off ermöglicht es Nagarro, sich auf das hohe Wachstumspotenzial des Unternehmens zu fokussieren und einen erhöhten Managementfokus auf das Kerngeschäft zu legen. Die Allgeier SE wird sich in Zukunft weiterhin auf die bewährte Buy & Build-Strategie konzentrieren. Das vorhandene Portfolio soll weiter über dem Marktdurchschnitt wachsen - sowohl durch wertschaffende Akquisitionen als auch durch die starke Positionierung der Marken Allgeier und mgm technology partners im deutschsprachigen Raum.

Seite 1 von 5
Allgeier Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.10.20