Auswärtiges Amt umging Asylrecht für syrischen Folterchef

26.09.2020, 14:42  |  620   |   |   

Nach den Recherchen des ARD-Magazins Panorama handelt es sich um den syrischen hochrangigen Geheimdienstmitarbeiter Anwar R. Anwar R. war Vernehmungschef in der für seine Folterpraktiken berüchtigten Geheimdienstabteilung 251, zu der auch das Gefängnis Al-Khatib in Damaskus gehört. Im April begann in Koblenz der weltweit erste Prozess gegen zwei mutmaßliche Handlanger des Diktators Bashar al-Assad; In diesem

Der Beitrag Auswärtiges Amt umging Asylrecht für syrischen Folterchef erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Zara Riffler.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel