DGAP-News Jens Holstein, CFO von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt zum Jahresende 2020 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.09.2020, 22:03  |  286   |   |   

Jens Holstein, CFO von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt zum Jahresende 2020

^
DGAP-News: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Personalie
Jens Holstein, CFO von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt zum Jahresende 2020 (News mit Zusatzmaterial)

30.09.2020 / 22:03
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Jens Holstein, CFO von MorphoSys, erklärt seinen Rücktritt zum Jahresende 2020

PLANEGG/MÜNCHEN, 30. September 2020 - MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR), ein auf Antikörper-, Protein- und Peptid-Technologien spezialisiertes biopharmazeutisches Unternehmen, gab heute bekannt, dass Jens Holstein, Finanzvorstand (Chief Financial Officer, CFO), sich entschlossen hat, zum 31. Dezember 2020 als CFO und Vorstandsmitglied des Unternehmens zurückzutreten. Jens Holstein wird seine Funktion bis zum Ende des Jahres ausüben, um einen reibungslosen Übergang der Geschäfte zu gewährleisten. Das Unternehmen hat die Suche nach der Nachfolge des Chief Financial Officers begonnen.

"Jens Holstein hat den Aufbau von MorphoSys hin zu einem voll integrierten Biopharmaunternehmen, das innovative Medikamente für schwerkranke Patienten bereitstellt, entscheidend mitgeprägt. Seit seinem Eintritt im Jahr 2011 hat Jens wesentlich dazu beigetragen, das Unternehmen zu der Erfolgsgeschichte zu machen, die es heute ist. Er hinterlässt MorphoSys in operativer und finanzieller Hinsicht in einer Position, die es uns ermöglichen wird, auch in den kommenden Jahren Therapien für Patienten mit hohem medizinischen Bedarf bereitzustellen", sagte Dr. Marc Cluzel, Aufsichtsratsvorsitzender von MorphoSys. "Ich respektiere den Wunsch von Jens Holstein, neue Herausforderungen anzugehen, und möchte ihm im Namen des Aufsichtsrats für seinen hervorragenden Beitrag danken und ihm für die Zukunft alles Gute wünschen."

"Es war mir eine Freude, seit meinem Eintritt in das Unternehmen vor einem Jahr mit Jens zusammenzuarbeiten", fügte Dr. Jean-Paul Kress, Chief Executive Officer und Vorstandsvorsitzender von MorphoSys, hinzu. "Sein exzellentes technisches Wissen und sein tiefgreifendes Verständnis des Geschäfts waren für unser Executive Committee von großem Wert. Im Namen unseres Executive Teams und der gesamten Organisation möchte ich Jens für sein Engagement für MorphoSys und unsere Patienten danken und ihm alles Gute für seine nächsten Schritte wünschen."

Seite 1 von 3
Morphosys Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel