AKTIE IM FOKUS Deutsche Telekom profitieren von Goldman-Studie

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.10.2020, 08:56  |  334   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Deutschen Telekom haben am Donnerstag im vorbörslichen Handel mit Kursgewinnen auf eine Analystenstudie reagiert. Auf der Handelsplattform Tradegate zogen sie zuletzt um 1,5 Prozent auf 14,50 Euro an. Damit näherten sie sich der exponentiellen 200-Tage-Linie bei 14,57 Euro, die als Indikator für den längerfristigen Trend angesehen wird.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs erhöhte ihr Kursziel von 20,50 auf 22,00 Euro und nahm die T-Aktie in ihre "Conviction Buy List" besonders günstiger und aussichtsreicher Werte auf. Der Ausbau des Glasfasernetzes für schnelle Internetanschlüsse komme schneller und zu geringeren Kosten voran als erwartet, schrieb Analyst Andrew Lee. Zudem liege die Telekom in der Branche beim Wachstum immer noch vorn und steigere die Erträge./edh/jha

Deutsche Telekom

Deutsche Telekom Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel